Heftiger Crash auf A6: Audi-Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen

Wiesloch - Schwerer Unfall auf der Autobahn 6 bei Wiesloch/Rauenberg! 

Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte ins Krankenhaus geflogen.
Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte ins Krankenhaus geflogen.  © pr-video/ Renè Priebe

Wie ein Sprecher der Polizei Mannheim gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, war ein Audi-Fahrer am Donnerstagnachmittag am Stauende in einen Lastwagen gekracht. 

Dabei verletzte sich dieser so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. 

Ob Lebensgefahr bestand, konnte der Polizeisprecher zunächst nicht sagen. 

Zwei Fahrstreifen der Autobahn waren gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. 


Der Audi wurde bei dem Crash komplett demoliert.
Der Audi wurde bei dem Crash komplett demoliert.  © pr-video/ Renè Priebe

Näheres zum Unfallhergang war bisher nicht bekannt. 

Titelfoto: pr-video/ Renè Priebe

Mehr zum Thema Unfall A6:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0