Unfall A71: BMW wird von Hagelschauer überrascht und kracht in Leitplanke

Rentwertshausen - Auf der A71 im Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat ein plötzlicher Wetterumschwung am Mittwochabend einen Unfall zur Folge gehabt.

Der stark beschädigte BMW steht auf der A71 zwischen Rentwertshausen und Meiningen-Süd. Zuvor war er in die Leitplanke gekracht.
Der stark beschädigte BMW steht auf der A71 zwischen Rentwertshausen und Meiningen-Süd. Zuvor war er in die Leitplanke gekracht.  © NEWS5 / Ittig

Wie Mike Wenzel von der Feuerwehr Jüchsen erklärte, ereignete sich der Unfall gegen 18.30 Uhr zwischen Rentwertshausen und Meiningen-Süd in Fahrtrichtung Sangerhausen.

Ein BMW-Fahrer wurde kurz vor dem Parkplatz Thüringer Hof von einem heftigen Graupelschauer überrascht.

"Wir hatten den ganzen Tag mit wechselnden Wetterverhältnissen zu tun. Kurz vor dem Unfall kam es dann zu einem Hagelschauer", sagte Wenzel.

Unfall A71: Sie wollte aussteigen und wurde angefahren: Frau stirbt nach Unfall auf A71
Unfall A71 Sie wollte aussteigen und wurde angefahren: Frau stirbt nach Unfall auf A71

In der Folge kam ein BMW bei vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, knallte in die rechte Leitplanke und blieb auf der A71 stehen, so der Ortsbrandmeister.

Bei dem Vorfall wurde eine Person verletzt. Diese wurde vom hinzugerufenen Rettungsdienst behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Unfall A71: