Polizist verletzt: Streifenwagen landet im Straßengraben der A8

Stuttgart - Ein leichtverletzter Polizist (26) und Zehntausende Euro Schaden sind die Bilanz eines "Abflugs" auf der A8 am späten Montagabend in Fahrtrichtung München.

Dieser Streifenwagen kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer wurde verletzt.
Dieser Streifenwagen kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer wurde verletzt.  © 7aktuell.de

Eine Streifenwagenbesatzung war nach Polizeiangaben gegen 23.30 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem es offenbar Verletzte gab.

"Auf Höhe der Raststätte Sindelfinger Wald geriet der Streifenwagen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen eine Leitplanke und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab", schreiben die Beamten.

Der 26 Jahre alte Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.

Titelfoto: 7aktuell.de

Mehr zum Thema Unfall A8: