17-Jährige läuft über Autobahn, wird von Fahrzeug erfasst und getötet

Siegsdorf - Eine 17-Jährige aus dem südlichen Landkreis Traunstein ist am Sonntagmorgen zu Fuß auf der Autobahn unterwegs gewesen, als sie bei einem Unfall ums Leben kam.

Inzwischen wird auch in Österreich nach dem Unfall-Fahrzeug gesucht. (Symbolbild)
Inzwischen wird auch in Österreich nach dem Unfall-Fahrzeug gesucht. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Wie die Polizei mitteilte, passierte das Unglück gegen 1.20 Uhr auf der A8.

Nach ersten Erkenntnissen war das Mädchen als Fußgängerin auf der Richtungsfahrbahn Salzburg von einem Fahrzeug erfasst und getötet worden.

Die Polizei geht mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Lastwagen gehandelt haben dürfte. 

"Dessen Fahrer setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, fort. Nach ihm wird zwischenzeitlich auch im angrenzenden Österreich gefahndet", teilten die Beamten mit.

"Warum die dunkel bekleidete, junge Frau auf der Autobahn unterwegs war, konnte bislang noch nicht geklärt werden."

Zeugen werden von der Polizei dringend gebeten, Hinweise in Bezug auf den unfallbeteiligten Fahrzeuglenker sowie den Unfallhergang zu geben.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Unfall A8:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0