Transporter kracht mit voller Wucht in Lkw: Alle acht Insassen verletzt

Freising - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 sind alle acht Insassen eines Transporters verletzt worden.

Der Transporter war mit voller Wucht in einen Lkw gekracht.
Der Transporter war mit voller Wucht in einen Lkw gekracht.  © vifogra / Schmelzer

Der Kleinbus war am Mittwochabend in der Nähe der Stadt Freising mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines Lastwagens gekracht, wie ein Polizeisprecher sagte.

Zwei Menschen aus dem Transporter zogen sich schwere Verletzungen zu. Einer davon musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Besonders schwer getroffen wurde die Beifahrerin, da das Auto auf ihrer Seite komplett eingedrückt wurde.

Unfall A9: Glück im Unglück: Fahrer kann sich aus umgekipptem Transporter selbst befreien
Unfall A9 Glück im Unglück: Fahrer kann sich aus umgekipptem Transporter selbst befreien

Die restlichen sechs Insassen wurden leicht verletzt.

Die Autobahn war in dem Abschnitt bis zum frühen Donnerstagmorgen gesperrt.

Ein Gutachter wurde beauftragt, um den Hergang des Unfalls zu klären.

Titelfoto: vifogra / Schmelzer

Mehr zum Thema Unfall A9: