B10 nach heftigem Unfall voll gesperrt: vier Verletzte

Schwieberdingen - Bei einem schweren Unfall auf der B10 nahe Schwieberdingen wurden mehrere Menschen verletzt. 

Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.  © SDMG / Hemmann

Wie ein Sprecher der Polizei Ludwigsburg gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, waren daran drei Autos und ein Motorrad-Fahrer beteiligt. 

Wegen eines Bremsvorgangs stießen die Wagen miteinander zusammen und einer geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem Motorrad zusammen. 

Ein Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. 

Der Biker und ein Autofahrer wurden schwer verletzt, zwei weitere Personen trugen leichte Verletzungen davon. 

Die B10 musste bis 16.20 Uhr voll gesperrt werden. 

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. 

Polizisten gehen an der Unfallstelle ihrer Arbeit nach.
Polizisten gehen an der Unfallstelle ihrer Arbeit nach.  © SDMG / Hemmann

Neben Rettungskräften war die Polizei an der Unfallstelle vor Ort. 

Titelfoto: SDMG / Hemmann

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0