Tragischer Unfall mit Motorrad: Junger Fahranfänger ist sofort tot

Burgerbach - In Bayern hat sich am Donnerstagabend ein tragischer Unfall ereignet. Ein gerade einmal 18 Jahre alter Motorradfahrer kam dabei ums Leben.

Die Front des Audi-Oldtimers ist stark deformiert.
Die Front des Audi-Oldtimers ist stark deformiert.  © NEWS5 / Merzbach

Der junge Biker stieß auf der Bundesstraße 22 bei Burgerbach im oberfränkischen Landkreis Bamberg frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das teilte die Polizei mit.

Der Zusammenstoß war so heftig, dass der 18-Jährige einem Sprecher zufolge sofort tot war.

Der 56-jährige Fahrer des Audi-Oldtimers wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Welche enormen Kräfte bei dem Unfall gewirkt haben müssen, zeigen Fotos vom Ort des Unglücks. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Vorderrad des Motorrads samt Aufhängung herausgerissen. Die Front des Autos wurde stark deformiert.

Details zum Hergang des Unfalls zwischen Birkach und Oberharnsbach waren zunächst nicht bekannt.

Das Motorrad des verstorbenen jungen Mannes ist vollkommen zerstört.
Das Motorrad des verstorbenen jungen Mannes ist vollkommen zerstört.  © NEWS5 / Merzbach

Während der Unfallaufnahme war die B22 gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Titelfoto: NEWS5 / Merzbach

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0