Unfall beim Abbiegen: Moped-Fahrer stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Hückeswagen - Nach einem Zusammenstoß eines Mopeds mit einem Auto ist ein 78-jähriger Mopedfahrer in Hückeswagen ums Leben gekommen.

Ein Mopedfahrer (78) ist nach einem Unfall im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. (Symbolbild)
Ein Mopedfahrer (78) ist nach einem Unfall im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Der Senior kam am Mittwoch in ein Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen erlag, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Zuvor wollte der Mann den Angaben zufolge gegen 17.45 Uhr von der Kreisstraße 5 in die Bundesstraße 237 im Oberbergischen Kreis einbiegen, als er mit dem Pkw eines 42-Jährigen zusammenstieß und dabei stürzte.

Die beiden Straßen in Höhe der Unfallstelle mussten ungefähr drei Stunden gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden eingeleitet und dauern an.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Unfall: