Unfall bei Worms: Auto überschlägt sich zwei Mal, Fahrerin schwer verletzt

Worms - Ein verhängnisvoller Unfall ereignete sich am Samstag gegen 12.30 Uhr bei der Gemeinde Eich nordöstlich von Worms in Rheinland-Pfalz.

Das Bild zeigt den Audi nach dem Unfall auf der Rheinstraße bei Eich nordöstlich von Worms.
Das Bild zeigt den Audi nach dem Unfall auf der Rheinstraße bei Eich nordöstlich von Worms.  © Polizeidirektion Worms

Eine Frau war zu dieser Zeit mit einem Audi auf der Rheinstraße zwischen Eich und dem Eicher See unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Vermutlich aufgrund "nicht angepasster Geschwindigkeit" kam das Auto in einer Rechtskurve von der Straße ab und geriet in ein angrenzendes Feld, wie ein Sprecher erklärte.

Dabei verlor die Audi-Fahrerin die Kontrolle über den Wagen: Das Auto überschlug sich zwei Mal und blieb dann auf dem Dach liegen, wie auch auf Fotos von der Unfall-Stelle zu sehen ist.

Die Fahrerin konnte zum Glück durch Ersthelfer nach kurzer Zeit aus dem Autowrack befreit werden.

Sie war schwer verletzt, der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik in Mainz.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens wie auch über das Alter der Autofahrerin machte die Polizei keine Angaben. 

Die Aufnahme zeigt den Unfallort bei der Gemeinde Eich nordöstlich von Worms.
Die Aufnahme zeigt den Unfallort bei der Gemeinde Eich nordöstlich von Worms.  © Polizeidirektion Worms

Titelfoto: Polizeidirektion Worms

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0