Betrunkener rammt Traktor mit Auto: Schlepper begräbt Fahrer unter sich

Obing - Ein betrunkener Autofahrer hat am Montagabend in Bayern mit seinem Wagen einen Traktor gerammt und den Fahrer dabei schwer verletzt.

Der Traktor kippte durch die Wucht des Aufpralls um. (Symbolbild)
Der Traktor kippte durch die Wucht des Aufpralls um. (Symbolbild)  © Dettenmeyer/sdmg/dpa

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 54-Jährige bei Obing im Landkreis Traunstein mit seinem Auto so heftig von hinten gegen den Traktor, dass dieser umkippte und den 31-jährigen Fahrer des Schleppers unter sich begrub.

Der 31-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste noch an der Unfallstelle reanimiert werden. Einsatzkräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Ein Alkoholtest beim Autofahrer ergab den Angaben zufolge einen Wert von über einem Promille.

Mit Messer bewaffnet! Polizei warnt vor Horrorclown in Meerane
Zwickau Mit Messer bewaffnet! Polizei warnt vor Horrorclown in Meerane


Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Titelfoto: Dettenmeyer/sdmg/dpa

Mehr zum Thema Unfall: