Unfall mit Sportwagen: A659 wieder frei

Weinheim/Viernheim - Nach einem Unfall am heutigen Freitagmorgen musste die A659 voll gesperrt werden.

Einsatzkräfte sind an der Unfallstelle. Was genau passierte, ist noch unklar.
Einsatzkräfte sind an der Unfallstelle. Was genau passierte, ist noch unklar.  © Marco Priebe, PR-Video

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer von Mannheim in Richtung Weinheim. Als er gegen 11.30 Uhr zum Überholen ansetzte und auf den linken Fahrstreifen zog, übersah er einen 22-jährigen Porsche-Fahrer.

Beide Fahrer wurden durch die Kollision schwer verletzt. Auch die Autos wurden stark beschädigt.

Die Fahrer wurden mit Rettungswägen in eine Klinik gebracht.

Die Bevölkerungszählung Zensus beginnt: Was kommt auf Sachsen zu?
Sachsen Die Bevölkerungszählung Zensus beginnt: Was kommt auf Sachsen zu?

Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Die Autobahn ist seit 12.45 Uhr wieder frei.

Aktualisiert, 13.10 Uhr

Titelfoto: Marco Priebe, PR-Video

Mehr zum Thema Unfall: