Autofahrer gerät in Gegenverkehr: Junger Biker stirbt bei Unfall!

Berching - Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem tragischen Unfall in Bayern ums Leben gekommen.

Das Motorrad des Verstorbenen liegt völlig zerstört an der Unfallstelle.
Das Motorrad des Verstorbenen liegt völlig zerstört an der Unfallstelle.  © vifogra / Eberlein

Wie ein Sprecher der Polizei erklärte, war der Biker auf der ST2251 unterwegs, als er nahe Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz frontal von einem Ford Fiesta erfasst wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge war der 60-jährige Autofahrer in einer langgezogenen Kurve aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Der 22-jährige Biker erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.

Antifa-Demo in Zwönitz: Wieder Angriffe auf Polizisten
Erzgebirge Antifa-Demo in Zwönitz: Wieder Angriffe auf Polizisten

Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Ford-Fahrer erfasste das Motorrad frontal.
Der Ford-Fahrer erfasste das Motorrad frontal.  © vifogra / Eberlein
Die Unfallstelle auf der ST2251 nahe Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz.
Die Unfallstelle auf der ST2251 nahe Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz.  © vifogra / Eberlein

Ein Gutachter war vor Ort, um den genauen Unfallablauf zu rekonstruieren.

Titelfoto: vifogra / Eberlein

Mehr zum Thema Unfall: