Unfall während der Arbeit: Städtischer Mitarbeiter gerät unter Räder seines Kollegen

Bergisch Gladbach - Auf einem Spielplatz im Bergisch Gladbacher Stadtteil Paffrath ist ein Mann (50) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Unfall hatte sich auf einem Spielplatz im Bergisch Gladbacher Stadtteil Paffrath ereignet.
Der Unfall hatte sich auf einem Spielplatz im Bergisch Gladbacher Stadtteil Paffrath ereignet.  © Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Wie die Polizei schilderte, wollten zwei städtische Mitarbeiter am Mittwochmorgen gegen 8.45 Uhr eine Mülltonne des Spielplatzes in der Kolpingstraße leeren.

Als einer der Männer (49) wie gewohnt mit einem Lkw rückwärts an die Mülltonne heranfuhr, stieg sein 50-jähriger Kollege offenbar zu früh aus dem Lkw und wurde von der offen stehenden Tür am Kopf getroffen.

Der Mann fiel zu Boden, der rückwärts fahrende Lkw überrollte seinen Fuß, wie es hieß.

Der 50-Jährige wurde bei dem Unfall derart schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Titelfoto: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall: