Autofahrer kracht mit Fiat gegen Baum: Mann stirbt noch an Unfallstelle

Forstwiesen - Folgenschwerer Unfall in Bayern! Ein 72 Jahre alter Mann ist mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten den Mann in Bayern zwar aus dem Wrack holen, er verstarb jedoch noch am Unfallort.
Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten den Mann in Bayern zwar aus dem Wrack holen, er verstarb jedoch noch am Unfallort.  © vifogra

Der Senior war am frühen Donnerstagmorgen um kurz nach 8 Uhr im Freistaat auf der Staatsstraße 2335 unterwegs, als es zu dem Zwischenfall kam.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor er von Forstwiesen in Richtung Geisenfeldwinden im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm fahrend die Kontrolle über den Fiat Punto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten den Mann aus dem Wrack holen, verloren allerdings den Kampf um dessen Leben. Der 72-Jährige starb an der Unfallstelle.

Tausende Motorradfahrer erfüllen krebskrankem Jungen (6) seinen letzten Wunsch
Niedersachsen Tausende Motorradfahrer erfüllen krebskrankem Jungen (6) seinen letzten Wunsch

Ein Kriseninterventionsteam betreute am Ort des Geschehens die beteiligten Helfer, Luftaufnahmen für die ermittelnden Polizeibeamten wurden mittels Drohne des Technischen Hilfswerks angefertigt.

Ein 72 Jahre alter Mann ist in Bayern mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.
Ein 72 Jahre alter Mann ist in Bayern mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.  © vifogra

Die Straße musste während der Unfallaufnahme durch die Polizei komplett gesperrt werden.

Titelfoto: vifogra

Mehr zum Thema Unfall: