Kran bleibt an Autobahnbrücke hängen und kippt um

Viernheim - Am Donnerstagmittag ereignete sich ein Lastwagen-Unfall auf der A659.

Der Laster kippte auf dem Grünstreifen um.
Der Laster kippte auf dem Grünstreifen um.  © 5vision.media/Adrian Krause

Nach ersten Informationen blieb das Schwerfahrzeug gegen 13.45 Uhr mit einem geladenen Kran an einer Brücke hängen.

Daraufhin kam der Laster von der Fahrbahn ab, geriet auf den nahen Grünstreifen und kippte um.

Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien. Über die Schwere seiner Verletzungen ist bislang nichts bekannt.

Die Feuerwehr kümmerte sich vor Ort um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. 

Der rechte Fahrstreifen der A659 in Richtung Weinheim wurde kurzzeitig für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Es bildete sich ein leichter Rückstau zwischen der Anschlussstelle Viernheim-Ost und dem Autobahnkreuz Weinheim.

Titelfoto: 5vision.media/Adrian Krause

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0