Wegen Glätte: Laster durchbricht Brückengeländer und hängt über Bach!

Petershagen - Ein Lastwagenfahrer hat in Nordrhein-Westfalen auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ein Brückengeländer durchbrochen.

Der Laster hing, nachdem er das Brückengeländer durchbrochen hatte, über dem Bach.
Der Laster hing, nachdem er das Brückengeländer durchbrochen hatte, über dem Bach.  © Polizei Minden-Lübbecke

Anschließend hing das Führerhaus über einem Bach, wie die Polizei des Kreises Minden-Lübbecke am Mittwoch mitteilte.

Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Der Unfall war dem 40-Jährigen am Dienstag kurz vor 14 Uhr in Petershagen passiert. Die Bergung dauerte bis in den Abend.

Die Gefahr, dass Sattelzug und Anhänger in die Tiefe stürzten, bestand allerdings nicht.

Ein Kranwagen musste den verkeilten Lastwagen hochziehen.

Titelfoto: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0