Wespe sorgt für Panik im Führerhaus: Traktor stürzt in Böschung

Von Maurice Göbel

Quirnbach - Wegen einer Wespe im Führerhaus hat sich ein Traktorfahrer im Kreis Kusel so sehr erschreckt, dass sein Fahrzeug vom Feldweg abkam, sich mehrmals überschlug und in eine Böschung stürzte.

Die Wespe erschreckte den Traktorfahrer so sehr, dass er einen Unfall baute (Symbolfoto).
Die Wespe erschreckte den Traktorfahrer so sehr, dass er einen Unfall baute (Symbolfoto).  © Julian Stratenschulte/dpa

Während der 22-jährige Mann bei dem Unfall am Mittwochabend nahezu unverletzt blieb, entstand an seinem Traktor ein Totalschaden von rund 20.000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Unfall hatte sich auf einem Feldweg zwischen Henschtal und Quirnbach ereignet.

Titelfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Unfall: