Autos krachen ineinander: Frauen und Kind bei Unfall schwer verletzt!

Wethau - Bei einem Unfall auf der B87 zwischen Wethau und Plotha im Burgenlandkreis sind am Donnerstagabend zwei Frauen sowie ein Kind schwer verletzt worden.

Zu den Identitäten der drei Verletzten lagen zunächst keine Informationen vor. (Symbolbild)
Zu den Identitäten der drei Verletzten lagen zunächst keine Informationen vor. (Symbolbild)  © foottoo/123rf

Wie die Polizei mitteilte, soll eine der Frauen in einer Kurve mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten sein, wo sie schließlich mit dem entgegenkommenden Auto kollidierte.

Sowohl die beiden Frauen als auch das Kind erlitten dabei schwere Verletzungen, mussten zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen soll erheblicher Schaden entstanden sein. 

Zu einer genauen Schadenssumme äußerte sich die Polizei jedoch noch nicht. 

Die beiden Autos wurden von einem Abschleppdienst geborgen.

Die B87 war infolge der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge vorübergehend vollständig gesperrt. Mittlerweile soll der Verkehr jedoch wieder rollen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 18.30 Uhr.

Titelfoto: foottoo/123rf

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0