Wie kam es zum Unfall? Feuerwehr befreit verletzten Mann aus Auto

Erfurt - Ein 70-Jähriger ist am Mittwochmorgen in der Erfurter Konrad-Zuse-Straße mit einem parkenden Auto zusammengestoßen.

Der Land-Rover (r.) stieß mit dem parkenden Hyundai (l.) am Straßenrand zusammen.
Der Land-Rover (r.) stieß mit dem parkenden Hyundai (l.) am Straßenrand zusammen.  © Landespolizeiinspektion Erfurt

Nach Angaben der Landespolizeiinspektion Erfurt verlor der Mann aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Land Rover und stieß mit einem parkenden Hyundai am Straßenrand zusammenstieß. 

Das Auto kippte anschließend  auf die Seite. Der 70-Jährige musste im Anschluss durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei Erfurt mit. 

Der entstandene Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. 

Titelfoto: Landespolizeiinspektion Erfurt

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0