BMW von Zug erfasst: Ein Mensch stirbt, ein zweiter muss reanimiert werden

Wilhelmshaven - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug ist an einem Bahnübergang in Wilhelmshaven ein Autoinsasse ums Leben gekommen.

Der zerstörte BMW in Wilhelmshaven. Ein Insasse starb, ein zweiter musste reanimiert werden.
Der zerstörte BMW in Wilhelmshaven. Ein Insasse starb, ein zweiter musste reanimiert werden.  © Andre van Elten/Nord-West-Media TV/dpa

Der andere Insasse sei reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Abend in Niedersachsen. 

Das Auto mit den beiden Männern sei an einem Bahnübergang mit geschlossener Halbschranke von dem Regionalzug erfasst worden. 

Im Zug befanden sich zehn Reisende. 

Sie blieben ebenso wie der Lokführer unverletzt.

Titelfoto: Andre van Elten/Nord-West-Media TV/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0