Autofahrer ohne Winterreifen kracht bei Glatteis gegen Friedhofsgebäude

Worms - Bei einem durch Glatteis verursachten Unfall in Worms ist am Dienstagabend ein 26-jähriger Mann verletzt worden.

An dem Auto entstand Totalschaden.
An dem Auto entstand Totalschaden.  © Polizeidirektion Worms

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann gegen 22 Uhr in seinem Kleinwagen auf der Wormser Höhenstraße in Richtung Herrnsheim unterwegs, als er auf der eisglatten Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Auto prallte dadurch gegen die Außenwand eines Friedhofsgebäudes.

Bei dem Aufprall wurde der 26-Jährige verletzt und von den alarmierten Rettungskräften in eine nahe gelegene Klinik gebracht.

Tödlicher Unfall: Bäderbahn Molli kollidiert mit Wohnmobil
Unfall Tödlicher Unfall: Bäderbahn Molli kollidiert mit Wohnmobil

An seinem Auto entstand Totalschaden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, soll der Mann keine für die Jahreszeit vorgeschriebenen Winterreifen auf seinem Auto aufgezogen haben.

Titelfoto: Polizeidirektion Worms

Mehr zum Thema Unfall: