Zug-Unfall bei Bautzen! Trilex kracht gegen Baum

Bautzen - Schock-Moment für zahlreiche Fahrgäste der Länderbahn Trilex! Am heutigen Mittwoch machte sich der Zug gegen 8 Uhr früh von Bautzen auf Richtung Görlitz. Doch kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs kam es zu einem Unfall.

Der Trilex war auf der Strecke Dresden - Bautzen - Görlitz unterwegs, als es zu dem Unfall kam. (Symbolbild)
Der Trilex war auf der Strecke Dresden - Bautzen - Görlitz unterwegs, als es zu dem Unfall kam. (Symbolbild)  © Thomas Türpe

Der Personenzug krachte gegen einen Baum! Wie die Bundespolizei mitteilte, lag dieser aufgrund von Baumfällarbeiten auf den Gleisen.

Der Zugführer entdeckte den Baum zwar rechtzeitig und leitete eine Vollbremsung ein. Doch eine Kollision konnte er leider nicht mehr verhindern. Er erwischte die Baumkrone des Gewächses.

Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall sowie der heftigen Bremsung niemand verletzt. Lediglich der Wagen trugt Beschädigungen am Unterbau davon.

Die Strecke wurde daraufhin gesperrt. Doch schon nach kurzer Zeit konnte der Zug, welcher aus Dresden über Bautzen nach Görlitz unterwegs gewesen war, seine Fahrt fortsetzen.

Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist noch nicht bekannt. Die Bundespolizei ermittelt nun zu der Ursache des Unglücks.

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Unfall: