Zwei Mitarbeiter bei Verpuffung in Klärwerk verletzt, einer davon schwer

Koblenz - Bei einer Verpuffung im Klärwerk Koblenz sind am Freitag zwei Mitarbeiter verletzt worden.

Auch die Anlage selbst wurde schwer beschädigt (Symbolfoto).
Auch die Anlage selbst wurde schwer beschädigt (Symbolfoto).  © Claus Voelker/dpa

Einer der Männer musste aufgrund seiner schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Anlage zur Aufbereitung von Klärschlamm sei bei dem Vorfall am Mittag erheblich beschädigt worden. Sie sei vom Netz genommen worden.

Die Ursache für die Verpuffung war zunächst nicht bekannt.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte.

Titelfoto: Claus Voelker/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0