Unfassbar! Darum wurde Dagi Bee aus Hotel rausgeworfen

Köln/Hannover – Im Rahmen ihrer Popup-Tour wurde Dagi Bee aus einem Hotel in Hannover rausgeworfen.

Die YouTuberin begeistert ihre fast vier Millionen Abonnenten schon seit sechs Jahren.
Die YouTuberin begeistert ihre fast vier Millionen Abonnenten schon seit sechs Jahren.  © Screenshot Instagram: dagibee

Bei ihrem Aufenthalt in Hannover musste die 24-Jährige ihr blaues Wunder erleben.

Wegen eines Fehlers bei der Hotel-Buchung wurde sie eiskalt rausgeworfen und ihre Sachen in Müllsäcke gepackt.

In der Alltags-Hektik hatte Dagi eine Nacht zu wenig gebucht. "Sie haben die letzte Nacht nicht bezahlt und Sie sind nicht befugt überhaupt in diesem Raum zu stehen", so die Rezeptionistin.

Dabei hatte die Blondine keine bösen Absichten. Sie hätte die Rechnung direkt bezahlt, wenn sie darüber informiert worden wäre.

"Sie haben uns nicht ein einziges Mal angerufen", schimpft Dagi auf ihrem YouTube-Kanal.

Als Dagis Ehemann Eugen die Rechnung begleichen wollte, wurde er ein bisschen laut, woraufhin die Hotel-Managerin die Polizei rief.

"Ich habe gesehen wie das war, er hat den Stift auf den Tisch fallen lassen. Oh mein Gott, oh mein Gott man kann ja auch echt eine Drama Queen sein", so Dagi entsetzt.

Am Ende hat das Paar sogar einen Platzverweis bekommen, weil sich die Rezeptionistin angegriffen gefühlt hatte. Unter ihrem Video betont die YouTuberin noch: "Ich habe in diesem Video bewusst das Hotel nicht genannt, da ich weiß wie krass das in einem Shitstorm gegen das Hotel ausarten kann - aber Karma wird sich schon kümmern 😇".

Titelfoto: Screenshot Instagram: dagibee


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0