Unfassbare Szenen: Video zeigt sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer auf Autobahn

Ingolstadt - Unfassbare Szenen spielten sich am Montagnachmittag auf der A9 ab. Ein sturzbetrunkener Brummi-Fahrer fuhr in extremen Schlangenlinien über die Autobahn. Die Polizei veröffentlichte ein spektakuläres Video des Verkehrs-Gefährders.

Der Lkw-Fahrer hatte so gut wie keine Kontrolle mehr über sein tonnenschweres Gefährt. (Bildmontage)
Der Lkw-Fahrer hatte so gut wie keine Kontrolle mehr über sein tonnenschweres Gefährt. (Bildmontage)  © Screenshot/Twitter Polizei Oberbayern Nord

Vom Standstreifen auf die rechte Fahrspur über die Mittelspur und wieder zurück - immer wieder reißt der Lkw-Fahrer das Lenkrad herum. Er scheint keinerlei Kontrolle über sein tonnenschweres Gefährt zu haben.

Das Video, das die Polizei Oberbayern Nord über ihren Twitter-Account veröffentlichte, ist schockierend. Aufgenommen wurde es am Montag gegen 13.20 Uhr auf der A9 bei Ingolstadt.

Andere Verkehrsteilnehmer alarmierten die Polizei, als sie den in Schlangenlinien fahrenden Sattelzug sahen.

Wenig später stoppte ihn die Polizei. Ein Alkoholtest ergab mehr als 3 Promille.

Titelfoto: Screenshot/Twitter Polizei Oberbayern Nord

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0