Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.032
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

1.707

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

1.967

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.594
Anzeige
308

Ungelogen! DAS vergessen Hotelgäste in ihren Zimmern

Kann man eine Beinprothese vergessen? Hoteliers aus Bielefeld wissen die Antwort!
Ladekabel, Smartphones, Brillen und Tablets: Hotelgäste vergessen so allerhand.
Ladekabel, Smartphones, Brillen und Tablets: Hotelgäste vergessen so allerhand.

Bielefeld - Wahrscheinlich ist es jedem von uns schon mal passiert: Nach einem Urlaub stellen wir plötzlich fest, dass wir etwas im Hotel vergessen haben. Was da so alles verloren geht, davon können auch Hoteliers in Bielefeld berichten.

Vor allem Ladekabel, Pflegeprodukte, Kleidungsstücke, Bücher, Brillen und Schlüssel gehören zu den Fundstücken. Aber auch weniger erfreuliche Hinterlassenschaften wie gebrauchte Socken und Unterhosen sind dabei.

Manchmal finden die Hotel-Mitarbeiter skurrile Dinge. Im "Park INN by Radison" auf dem Johannisberg vergaß ein Hotelgast beispielsweise mal seine Beinprothese, erzählt Annika Krischker vom Empfang gegenüber der Neuen Westfälischen.

"Da waren wir schon etwas verwundert", sagt sie. Außerdem wurde schon mal eine Gießkanne gefunden. Ansonsten sind es hier auch eher die Standard-Funde: Ladegeräte und Schmuck.

Bei Hotels kann sich so einiges ansammeln, wenn der Besitzer sich nicht meldet. "Wenn der Autoschlüssel oder das Smartphone fehlt, merkt es der Hotelgast in der Regel sehr schnell", erklärt Lasse Haufler, Inhaber des Altstadt-Hotels.

In einer Liste auf dem PC werden alle Fundstücke gespeichert.
In einer Liste auf dem PC werden alle Fundstücke gespeichert.

Bei Kleidung oder Bargeld sieht das oft anders aus. In solchen Fällen sieht der Hotelgast sein Eigentum meistens nicht wieder. "Aus Dieskretionsgründen" nähme man keinen Kontakt auf.

Nur Geschäftsleute haben mehr Glück. Ist dem Hotel das Unternehmen bekannt, meldet sich ein Mitarbeiter dort, um zurückgelassene Tablets oder Smartphones zurückzugeben.

"Im privaten Bereich lassen wir das", erklärt Haufler. Man weiß ja nie, mit wem der Gast auf dem Zimmer war.

Manchmal kommt es vor, dass Gäste nachfragen, warum man sich nicht bei ihnen wegen des Verlusts gemeldet hätte. "Die meisten haben aber Verständnis, wenn wir ihnen eine Erklärung liefern", sagt der Hotelier.

Sechs Monate lang besteht die Chance, dass man seine Sachen zurückbekommt. "Danach gehen sie in unser Eigentum über." Entweder landen sie im Müll, werden verschenkt oder für den guten Zweck verkauft.

Ärgerlich ist es, wenn etwas Teures verloren geht. Erst vor Kurzem hat ein Hotelgast im B & B Hotel am Boulevard eine Spielkonsole im Zimmer gelassen. Allerdings meldete sich der Besitzer zwei Tage später, sagt Mitarbeiterin Sarah Müller.

Ansonsten bleiben oft elektronische Geräte wie Glätteisen, Rasierer oder Navis einfach liegen. Und wer nichts vergisst, nimmt häufig etwas mit. "Handtücher und Bademäntel sind sehr begehrt", sagt Haufer.

Fotos: 123RF

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

5.494

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

3.250

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.331
Anzeige

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

6.307

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

9.014

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

3.592

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

6.831

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.140
Anzeige

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.448

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.138

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

3.849

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.414

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

6.109

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.164

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

5.601

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.593

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

7.758

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.151

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.332

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

10.327

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.128

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.960

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.115

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

7.420

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

7.551

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.621

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.661

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

25.348

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

15.515

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

11.095

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.423

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.578

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.662

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.428

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.859

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.768

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

2.616

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

891

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.224

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.954

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.322

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

9.409