Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

Dieser Mann aus Harsewinkel hat ein ungewöhnliches Outfit an.
Dieser Mann aus Harsewinkel hat ein ungewöhnliches Outfit an.

Harsewinkel - Ein unbekannter Einkäufer sorgt in Harsewinkel derzeit für Aufsehen. Mit einem kompletten Fetisch-Outfit bekleidet shoppt der Mann in einem Supermarkt und bringt die Leute vor Ort zum Staunen.

Ein Video in der nicht öffentlichen Facebook-Gruppe "Tratsch in Harsewinkel" zeigt den Mann bei seinem Einkauf. Mit einer Latex-Uniform, einer grünen Maske und irrsinnig hohen High-Heels bekleidet schreitet der Mann aus einem Aldi-Markt.

Innerhalb weniger Tage haben den Clip mehr als 120 Leute geliked und 135 Personen kommentiert. Auch ein Foto des Mannes im Lidl-Markt wurde mittlerweile hochgeladen. Auch das wird fleißig kommentiert.

Dabei gehen die Meinungen über den Mann mit dem ungewöhnlichen Kleidungsstil weit auseinander.

Einige finden den Auftritt des Fetisch-Liebhabers "mutig", während ein anderer hofft, dass er nur auf Durchreise da war.

Im Großen und Ganzen sind es aber eher die Frauen, die das große Selbstbewusstsein des Einkäufers loben und sich auf seine Seite schlagen.

Eine Facebook-Userin schreibt: "Wenn man sich so wohl fühlt. Leben und leben lassen." Eine Weitere kommentiert: "Ich beneide ihn, in diesen schuhen könnt ich nicht laufen als frau."

Eine Facebook-Fangemeinde hat der Mann auf jeden Fall gefunden. Ob er das allerdings auch beabsichtigt hat, ist fraglich.

Diese Meinungen haben die User im Netz über den Mann mit dem ungewöhnlichen Kleidungsstil.
Diese Meinungen haben die User im Netz über den Mann mit dem ungewöhnlichen Kleidungsstil.
Mit einer grünen Maske im Gesicht ging es zum Einkaufen.
Mit einer grünen Maske im Gesicht ging es zum Einkaufen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0