Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund

USA - Dieses Präsent hätte sich der Ex-Freund von NFL-Reporterin Jane Slater vielleicht etwas genauer überlegen sollen. Durch ein kurioses Missgeschick erfuhr sie, dass der Mann sie betrügt.

Die gemeinsame Nutzung einer Fitness-App wurde dem Freund von Reporterin Jane Slater zum Verhängnis.
Die gemeinsame Nutzung einer Fitness-App wurde dem Freund von Reporterin Jane Slater zum Verhängnis.  © 123RF Sharaf Maksumov

Jedes Jahr, wenn sich Weihnachten so langsam aber sicher wieder nähert, drängt sich eine unvermeidliche Frage auf. Was soll man seinen Liebsten nur schenken?

Der Ex-Partner von Jane Slater entschied sich damals für ein Fitness-Armband der Marke Fitbit und sie liebte das Geschenk.

Um sich gegenseitig zu neuen sportlichen Höchstleistungen anzutreiben, verlinkten sie ihre Tracker in einer App. Das ging eine Weile gut, bis der Liebste eines Nachts nicht zu erreichen war. Auf Twitter schreibt die Reporterin:

"Ein Ex-Freund hat mir mal ein Fitbit zu Weihnachten geschenkt. Ich habe es geliebt. Wir haben uns synchronisiert, um uns gegenseitig zu motivieren... ich fand das nicht schlimm, bis er sich (eines Nachts) um 4 Uhr morgens nicht gemeldet hat und seine körperliche Aktivität in der App anstieg..."

Geschockt dachte sich Jane damals: "Ich wünschte, die Geschichte wäre nicht real". Doch leider war sie es.

Offensichtlich hatte sich ihr Freund mit einer anderen Frau vergnügt und dabei seinen Puls ordentlich in die Höhe getrieben. Dabei vergaß er allerdings das kleine, unschuldige Detail an seinem Arm und übermittelte den Liebesakt in die gemeinsame App.

Doch das war nicht die einzige kuriose Geschichte, die Jane mit ihren Männern erlebt hat. So schreibt sie weiter: "Ich hatte auch mal einen Typen, der sich betrank und ein anderes Mädchen mit nach Hause brachte. Doch er hatte vergessen, dass ich bei ihm schlief, weil wir den nächsten Tag gemeinsam in die Kirche gehen wollten. Ich sollte ein Buch schreiben."

Aber immerhin kann sie heute darüber lachen.

Das ist Jane Slater

Die TV-Karriere der hübschen Blondine startete bei ESPN. Seit 2016 ist sie für das berühmte Network der National Football League im Einsatz. Dort wird Slater in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Da sie aus Texas stammt und dort weiterhin lebt, beschäftigt sich die Reporterin vor allem mit "Americas Team", den Dallas Cowboys.

Zudem hat Slater bei FOXSportsRadio einen eigenen Podcast. Gemeinsam mit Kollege Bobby Belt spricht sie im ‎The 'Boys & Girl Podcast über aktuelle Entwicklungen bei den Cowboys.

Mehr zum Thema Gesundheit:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0