Süßes Geheimnis! Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.418

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

7.176

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.489
226

Uni-Klinik Jena zieht um

Jena - Bald heißt es im Universitätsklinikum Kisten packen. Im August beginnt der Umzug von insgesamt 26 Kliniken und Instituten zum neuen Standort in Lobeda.
Der zweite Bauabschnitt des Uniklinikums steht kurz vor der Fertigstellung, der Umzug soll ab August erfolgen.
Der zweite Bauabschnitt des Uniklinikums steht kurz vor der Fertigstellung, der Umzug soll ab August erfolgen.

Jena - Bald heißt es im Universitätsklinikum Kisten packen. Ab Ende August beginnt der Umzug von insgesamt 13 Kliniken und zwei Instituten zum neuen Standort in Lobeda. Dabei müssen mehr als 500 Patienten verlegt werden. Bis zum Abschluss des Umzugs im Februar 2017 werden insgesamt 26 Kliniken und Institute im neuen Krankenhauskomplex vereint sein.

Bisher mussten Patienten in Jena lange Wege in Kauf nehmen, denn die einzelnen Kliniken sind bislang über das ganze Stadtgebiet verteilt. Das ändert sich nun mit dem Neubau, der eines der modernsten Krankenhäuser Europas wird.

"Es gibt nicht viele Universitäts-Kliniken in Deutschland, die die Möglichkeit haben, die Krankenversorgung unter einem Dach so eng zu vernetzen, wie es bei uns in Jena der Fall sein wird. Für die Patienten zählen natürlich der höhere Komfort und die bessere Ausstattung. Noch entscheidender ist in meinen Augen aber das enge Zusammenwirken der verschiedenen Fachdisziplinen in der Patientenversorgung", erklärte Dr. Jens Maschmann, Medizinischer Vorstand des Uniklinkums, bereits 2015 mit Hinblick auf den Umzug.

Die Bauarbeiten für den neuen Klinikkomplex starteten 2013.
Die Bauarbeiten für den neuen Klinikkomplex starteten 2013.

Seit 2013 ist der Komplex mit 50.000 Quadratmetern Nutzfläche entstanden. Dort gibt es unter anderem 710 Betten, 12 Operationssäle, Hörsäle, Forschungsgebäude sowie ein Verwaltungsgebäude.

Sieben alte Standorte, dazu drei größere Verwaltungsgebäude und ein Institut werden dann leer stehen. Bis auf drei Klinikgebäude fallen alle verlassenen Immobilien in den Besitz des Landes Thüringen und sollen dann versteigert werden.

Während des Umzugs läuft der Krankenhausbetrieb für die Patienten aber normal weiter.

Der erste Bauabschnitt wurde bereits 2004 abgeschlossen und kostete rund 236 Millionen Euro. Der aktuelle, zweite Bauabschnitt kostet rund 310 Millionen Euro und ist eines der größten Krankenhausbauprojekte Deutschlands.

Das neue Universitätsklinikum wird eines der modernsten Krankenhäuser Europas.
Das neue Universitätsklinikum wird eines der modernsten Krankenhäuser Europas.

Fotos: dpa, imago

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.010

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.431

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.146
Anzeige

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.316

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.580

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.162
Anzeige

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

6.093

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.092

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.799
Anzeige

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.645

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.715

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.200

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

511

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.157

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.317

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.693

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.120

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.435

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.563

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.105

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.103

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.367

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.718

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

457

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.564

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

347

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.560

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.903

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.255

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.779

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.359

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.358

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

19.179

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.012

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.789

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.840

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.033

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.742

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.768

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.674

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.187

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.106

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.773