+++ WM-Liveticker: KROOSartig! Deutschland gewinnt in der letzten Sekunde! +++ Top Update Immer weniger Fans fiebern gemeinsam beim "Public Viewing" mit 381 Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe 4.232 Alles schwarz! Stromausfall bei Helene Fischer in Leipzig 50.932 Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.397 Anzeige
83

Irres Spiel auf dem Betze! Union verliert Schnee-Schlacht in Kaiserlautern

Union Berlin verliert gegen den 1. FC Kaiserslautern

Union Berlin hat einen großen Sprung in Richtung Auftsiegsplätze verpasst. In einem irren Spiel schlägt Kaiserlautern die Berliner mit 4:3.

Von Johannes Kohlstedt

Kaiserslautern/Berlin - Die Auswärtsmisere von Union Berlin setzt sich fort. In Kaiserlautern verloren die Eisernen nach einem irren Fußballabend mit 3:4.

Christoph Moritz (l) will Unions Grischa Prömel im Schneegestöber den Ball abnehmen.
Christoph Moritz (l) will Unions Grischa Prömel im Schneegestöber den Ball abnehmen.

Die Partie gegen den wiedererstarkten 1. FC Kaiserlautern versprach schon vor dem Anpfiff einiges. Sowohl Union als auch die Gastgeber brauchen die drei Punkte. Kaiserslautern kämpft ums überleben, während die Eisernen nach dem 2:1 über Sandhausen wieder in Schlagdistanz zu den Auftstiegsplätzen sind.

Wenn die Berliner beim Aufstiegsrennen noch ein Wörtchen mitreden wollen, muss dringend ein Sieg her. Dafür müssen sie allerdings ihre Auswärtsschwäche ablegen. Der bislang letzte Auswärtssieg der Eisernen datiert vom 15. Oktober.

Den besseren Start in die Partie erwischten aber die Gastgeber. Borello ließ den Ball einmal kurz auftitschen und hämmerte den Ball aus rund 30 Metern unter die Latte - 1:0 (7. Minute). Union ließ sich aber weder vom frühen Rückstand, noch von den schweren Witterungsbedingungen beeindrucken. Erst zielte Kapitän Felix Kroos noch knapp vorbei (8. Minute), dann scheiterte die Nummer 23 nach einem Distanzschuss am Außenpfosten (11. Minute).

Die Eisernen mussten nun mehr tun und das taten sie auch. Prömmel drängte über rechts in den Strafraum ein und prüfte Müller per Flachschus. Der Schlussmann konnte aber mit dem Fuß parieren.

Die Mannschaft des 1. FCK jubelt über die zwischenzeitliche 2:1 Führung.
Die Mannschaft des 1. FCK jubelt über die zwischenzeitliche 2:1 Führung.

Doch auch Kaiserlautern blieb gefährlich. Nur zwei Minuten später hätte Anderson nach einem feinen Zuspiel von Borello beinah die Chance auf das zweite Tor. Doch Mesenhöler hatte aufgepasst und konnte sich die Kugel noch vor dem Stürmer schnappen.

Als die Roten Teufel drauf und dran waren das 2:0 zu erzielen schlug Union plötzlich zu. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld war es mit Andersson ein Lauterer der den Ball ins eigene Tor köpfte (36 Minute). Fünf Minuten zuvor vereitelte Mesenhöhler noch eine Doppelchance durch Andersson und Mwene.

Lange Zeit freuen konnten sich die mitgereisten Union-Fans über den Ausgleich allerdings nicht. In der 41. Minute traf jener Andersson erneut per Kopf - diesmal allerdings ins richtige Tor.

Hofschneider reagierte und brachte nach der Pause Daube für Hedlund, der Polter nach einer Verletzung beim Aufwärmen kurzfristig ersetzen musste. Ein Wechsel, der sich bereits nach 51 Minuten bezahlt machte. Der Joker fälschte einen Distanzschuss von Prömel ab, so dass der Ball beim startenden Skrzybski landete. Aus fünf Metern ließ er Müller keine Chance - der erneute Ausgleich.

Das Spiel entwickelte sich nun zu einem offenen Schlagabtausch. Vor allem die Gastgeber ergriffen wieder mehr die Initiative. Nach einem eigenen Eckball wurden die Unioner plötzlich ausgekontert. Friedrich stieg im Strafraum Borello auf dem Fuß, so dass Schiedsrichter Waschitzki keine andere Möglichkeit blieb, als auf Elfmeter zu entscheiden. Und diesen verwandelte Moritz ganz frech. Im Stile von Panenka chippte er den Ball in die Mitte.

Doch die Berliner zeigten erneut Comeback-Qualitäten. Zum dritten Mal schafften sie den Ausgleich und wieder hieß der Torschütze Skrzybski (81 Minute).

Fünf Minuten später sorgte Mwene jedoch für lange Gesichter. Nach einem katastrophalen Fehlpass von Mesenhöhler sorgte er in diesem irren Fußballabend mit dem 4:3 für die nächste Auswärtspleite. Es bleibt dabei: In der Fremde ist für Union nichts zu holen.

Fotos: DPA

Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern 4.049 Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod 4.890
Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab 1.387 Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 837
Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 13.386 Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 6.193 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 14.547 Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 1.409 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 7.927 Polizeieinsatz: Hat Daniele Negroni seine Freundin geschlagen? 6.624 Kampf gegen Feinstaub: Stuttgart sperrt Fahrspur! 515 Mega-Eklat bei Schweizer Torjubel nach Sieg gegen Serbien! 4.831 Seltener Schnappschuss: Bushido mit der wohl niedlichsten Gang unterwegs 11.190 Tausende Biker bei "Hamburger Harley Days" 238 Rettungseinsatz auf Grillplatz: Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt 330 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 21.197 Anzeige Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen 24.817 Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben 5.471 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.675 Anzeige Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" 4.030 Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf 583 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 11.636 Anzeige Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug 464 DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf 82.506 Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants 12.900 Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos 6.922 SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" 2.408 Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück 3.560 Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern 588 Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen 6.690 "Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen 444 Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! 2.016 Paar geht durch die Hölle: Drei Kinder sterben innerhalb von drei Monaten 31.800 Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben 2.348 Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei 731 Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift 264 Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi 2.210 Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt 8.128 Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert 4.245 Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival 14.650 Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh 6.873 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden 8.803 Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" 2.920 Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum 6.102 Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 183 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 3.440 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 14.305 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 2.286 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 7.340 Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen 1.416