Auf Chemnitz folgt Cottbus: Wölfe sollen Hetze verhindern Neu Kollegen getötet und zerstückelt? Chinesischer Koch vor Gericht Neu 1:0 für Eintracht-Präsident Peter Fischer gegen AfD Hessen Neu WhatsApp-Kettenbrief sorgt gerade für Panik unter Schülern Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.400 Anzeige
3.247

Union will Nordafrikaner schneller abschieben

Berlin - Die Union will Algerier und Marokkaner nach einem Zeitungsbericht wie Asylbewerber aus sicheren Herkunftsstaaten behandeln und in speziellen Rückführungseinrichtungen unterbringen.
Bundespolizisten überwachen auf dem Airport Leipzig/Halle die Abschiebung von Flüchtlingen.
Bundespolizisten überwachen auf dem Airport Leipzig/Halle die Abschiebung von Flüchtlingen.

Berlin - Die Union will Algerier und Marokkaner nach einem Zeitungsbericht wie Asylbewerber aus sicheren Herkunftsstaaten behandeln und in speziellen Rückführungseinrichtungen unterbringen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) wollten dies schon so handhaben, bevor beide Länder gesetzlich zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt werden, berichtet die "Welt am Sonntag".

Asylbewerber aus den beiden nordafrikanischen Ländern sollten nicht mehr auf Kommunen in ganz Deutschland verteilt werden, sondern in speziellen Einrichtungen ein Schnellverfahren durchlaufen und gegebenenfalls direkt abgeschoben werden.

Ähnlich wird das bereits bei Flüchtlingen vom Balkan gehandhabt. Allerdings waren Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Serbien, Montenegro, Albanien und das Kosovo zuvor per Gesetz zu sicheren Herkunftsländern erklärt worden.

Für Algerien und Marokko streben CDU und CSU dies ebenfalls an, brauchen aber noch die Zustimmung des Koalitionspartners SPD. Außerdem müsste im Bundesrat mindestens ein von den Grünen mitregiertes Land zustimmen.

Der Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion, Thomas Kreuzer, sagte der Zeitung: "Es spricht alles dafür, auch Migranten ohne Bleibeperspektive aus dem nordafrikanischen Raum in die Rückführungseinrichtungen in Bamberg und Manching zu bringen."

Allerdings sprach er nicht von Marokkanern und Algeriern, sondern sagte: "Marokkaner und Tunesier könnten dort im Rahmen der Kapazitäten ein beschleunigtes Verfahren durchlaufen."

Foto: dpa

Nach Brückenbrand in Sachsen: Bundesweite Netz-Störungen Neu Weil er Streit schlichten wollte: 21-Jähriger auf einem Auge blind Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.559 Anzeige Junge Frau wird attackiert: Mutige Mädchen verhindern Vergewaltigung Neu Trump nennt Stormy Daniels "Pferdegesicht", doch der Pornostar ätzt zurück Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.656 Anzeige Polizei schießt auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger! Neu Er entschied über Höcke-Ausschluss: AfD-Parteirichter posierte mit Nazi-Flagge Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.418 Anzeige Bei Lufthansa werden jeden Tag gut 60 Flüge gestrichen! Neu Großalarm in Hamburger Haftanstalt! Feuerwehr räumt ganzen Trakt Neu Update Bleibt die SPD in der GroKo? Auch Klingbeil fordert Neustart Neu Brandanschlag und Geiselnahme: Motiv des Täters weiterhin unklar Neu Update Für ein Leben auf dem Mond: Forscher schicken Tomaten ins All! Neu Lehrer fordert Nacktfotos von Schülerin und verspricht dafür bessere Noten Neu Fahrlehrer will mit zwei Promille Fahrstunde geben: Schüler wählt Notruf Neu
18-Jähriger klaut Linienbus, rast durch die Nacht und baut Unfall Neu Darum wurde der Geiselnehmer von Köln nicht abgeschoben Neu
Kind (8) von Holzklotz erschlagen: Was passiert jetzt mit dem Nachbarsjungen (10)? Neu Schaden in Millionenhöhe: Brand auf Golfplatzgelände 1.924 Update An diesem Gymnasium sind 36 Schülerinnen auf einmal schwanger 2.962 Hat ein Vermieter mit einem Messer auf Zwillingsbrüder eingestochen? 148 Update Kuriose Suche: Polizei fahndet nach Besitzer dieses Sport-Schuhs 866 Israeli pinkelt im Konzentrationslager Auschwitz mitten aufs Gelände 5.400 Meghan zeigt endlich ihren Mini-Babybauch 1.246 Kevin Großkreutz hat sich verlobt! 712 Tierquälerei auf Schlachthof schockt auch die Politik 1.009 Bauarbeiten fast beendet: Autofahrer auf A9 brauchen noch Geduld 205 Hier zeigt YouTuberin Bibi endlich ihren Sohn! 615 Hamburg nicht attraktiv genug? Airline streicht alle Flüge in die USA! 96 Mehr als 550 Taten! Mann soll Töchter jahrelang missbraucht haben 959 Schwanenvater rückt aus: Rettung für "Ricky"! 917 Frau Küchenmesser in den Rücken gerammt: Sie stirbt trotz Not-Operation 288 Kurz nach Trennung: Schießt "Love Island"-Lisa hier gegen Ex Yanik? 671 Prozess um Brandanschlag auf geplantes Asylheim: Nimmt Ex-NPD-Mann den Deal an? 590 Philipp Stehler frisch verliebt: So fies lästert seine angebliche Ex-Affäre Gerda 1.433 Wie groß ist die Nähe von AfD und rechten Extremisten? 886 "Bauer sucht Frau": Sächsin hat ein Auge auf diesen Schweinebauer geworfen 3.054 Quälerei! Dicke dürfen nicht mehr reiten 1.307 Bus & Bahn im bundesweiten Preisvergleich: Chemnitz ganz vorn dabei! 1.533 Löw vor dem Aus? Starke DFB-Elf kassiert gegen Frankreich nächste Pleite! 7.429 Deutscher Reisebus brennt in der Schweiz vollständig aus 3.324 Waffenverbotszone auf Eisenbahn-Straße kommt im November 1.485 Frau in Auto hängt über Abgrund und droht abzustürzen 413 Schrecklicher Fund: Vermisster Mann wird tot aus Bach geborgen 2.546 Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht 198 Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin 3.151 Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen 319 Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg 20.131