Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

Top

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

Top

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

Neu

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

Neu
1.953

Unister-Pleite: Jetzt soll Google zahlen

#Unister soll selbst dann noch Millionen für Suchmaschinen-Werbung ausgegeben haben, als das Unternehmen praktisch längst pleite war. #Leipzig
Zeitweise soll Unister mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr für Google-Anzeigen ausgegeben haben.
Zeitweise soll Unister mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr für Google-Anzeigen ausgegeben haben.

Leipzig - Sehen die Gläubiger von Unister doch noch ihr Geld wieder? Insolvenzverwalter Lucas Flöther will sich offenbar Millionen von Google zurückholen, um die Gläubiger zu entschädigen.

Dabei geht es um Zahlungen für Suchmaschinen-Werbung, die Unister wohl selbst dann noch schaltete, als das Unternehmen praktisch längst pleite war. Dies berichtet das "manager magazin".

Die Forderungen des Insolvenzverwalters sind keineswegs Peanuts: "Da geht es sicherlich um einen zweistelligen, eher noch um einen dreistelligen Millionenbetrag", zitiert das "manager magazin" einen Insider.

Der Leipziger Internet-Konzern Unister hatte im Juli vergangenen Jahres Insolvenzantrag gestellt. Zuvor war der Unister-Gründer und -Chef Thomas Wagner bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen (TAG24 berichtete).

Mittlerweile soll Lucas Flöther die Unister-Sache für einen Fall von krasser Insolvenzverschleppung halten. Demnach könnte das Leipziger Unternehmen bereits Anfang 2015 pleite gewesen sein, also anderthalb Jahre vor dem Insolvenzantrag. Damit wäre jede Zahlung von Unister im betreffenden Zeitraum prinzipiell anfechtbar. Zumal laut dem "manager magazin" nur schwer vorstellbar ist, dass wichtige Geschäftspartner nichts von den finanziellen Problemen mitbekommen haben.

Unister soll zeitweise mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr an Google für Suchmaschinen-Werbung gezahlt haben. Damit stellte das Leipziger Unternehmen sicher, dass die eigenen Urlaubsportale ganz oben platziert waren, wenn Google-Nutzer nach Begriffen wie "Pauschalreise oder "Last Minute" suchten.

Weder Insolvenzverwalter Flöther noch der US-Konzern Google wollten sich gegenüber dem "manager Magazin" zur Sache äußern.

Fotos: Ralf Seegers

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

Neu

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

Neu

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

Neu

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

49.655
Anzeige

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

Neu

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.580
Anzeige

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

Neu

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

Neu

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.072

Tag24 sucht genau Dich!

47.596
Anzeige

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

2.290

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

597

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.458

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

854

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

4.645

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

1.722

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

2.350

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

3.836

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

5.907

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

5.245

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

3.739

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

469

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

986

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

454

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

407

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.260

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

10.777

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.214

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.149

Ups, wie ist das denn passiert?

6.667

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

517

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.447

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

820

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.616

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

4.750

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

19.036

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

20.637

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

2.336

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

5.953

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

7.556

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

1.133

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

2.959

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

3.003

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

9.921

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

4.695

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

2.609

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

4.077

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

11.006

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

16.034

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

6.386

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

8.788

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

6.682

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

2.031