Film-Geheimnis verraten: Regisseur plaudert aus, wie man Bösewicht erkennt

New York City (USA) - Regisseur Rian Johnson (46) klärt ein für alle Mal auf, wie man sofort erkennt, wer in einem Film der Bösewicht ist.

Wer diesen Beitrag nicht so schnell vergessen kann, wird bald ein Problem im Kino haben. (Symbolbild)
Wer diesen Beitrag nicht so schnell vergessen kann, wird bald ein Problem im Kino haben. (Symbolbild)  © dpa/Roland Weihrauch

Anfang Januar kam Rian Johnsons aktuellster Film "Knives Out – Mord ist Familiensache" auf die Leinwände der deutschen Kinos. In einem Interview mit der amerikanischen Ausgabe der Vanity Fair spoilerte er jetzt nicht nur seinen eignen Film.

Denn Johnson erklärte, dass es ein Detail zu Beginn des Filmes gab, welches in anderen Blockbustern genauso zu sehen ist und verrät, wer der Böse im Film ist.

Er nennt die Szene, als Ransom Drysdale (gespielt von Chris Evans) im Haushalt von Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ankommt und alle Hauptfiguren zum ersten Mal zusammenkommen. Unter anderem ist auch die von Jamie Lee Curtis gespielte Linda Drysdale zu sehen.

Alle halten ein Handy in der Hand - fast jeder hat ein Apple iPhone. Nur Ransom Drysdale nicht. Der Charakter muss mit einem anderem Gerät vorlieb nehmen.

Grund dafür ist eine Vertragsklausel von Apple, wenn sie Filme sponsern: "Bösewichte dürfen keine iPhones vor der Kamera haben", erklärte Johnson der Zeitung.

"Jeder einzelne Filmemacher, der einen Bösen in seinem Film hat, der eigentlich geheim bleiben soll, will mich jetzt bestimmt umbringen", sagt der Regisseur lachend.

Ob es so clever war, dieses Geheimnis zu verraten, wird sich zeigen, wenn die Dreharbeiten zur Fortsetzung von "Knives Out" beginnen. Das Filmstudio "Lionsgate" bestätigte nämlich bereits, dass weitere Filme der Reihe erscheinen sollen.

Zuschauer dürfen gespannt sein, wie viele iPhones und andere Handys dann darin zu sehen sein werden...

Das komplette Video-Interview mit Rian Johnson

Titelfoto: dpa/Roland Weihrauch

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0