Nach blutiger Schlägerei: Uni Bielefeld verhängt von nun an drastische Strafen 4.253
Baby mit zwei Penissen und drei Beinen geboren Top
Maria wurde vergewaltigt und ermordet: Ihre Stiftung soll anderen helfen Neu
Till Lindemann macht Appetit auf "Blut": Hier könnt Ihr in den neuen Song reinhören Neu
Ein Jahr nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Täter ist ein Pflegefall Neu
4.253

Nach blutiger Schlägerei: Uni Bielefeld verhängt von nun an drastische Strafen

In Zukunft will die Uni Bielefeld bei politischen und radikalen Gruppen härter durchgreifen.
An der Uni Bielefeld fand der Vorfall statt.
An der Uni Bielefeld fand der Vorfall statt.

Bielefeld - Nachdem es im November 2017 an der Uni Bielefeld zu einem handfesten Streit zwischen Türken und Kurden kam (TAG24 berichtete), verschärft die Universitätsleitung nun seine Gangart mit politisch radikalen Gruppen.

Sollte es zu weiteren Vorfällen dieser Art kommen, könnte den betreffen Hochschulgruppen und deren Studenten ein Hausverbot, die Aberkennung des Studentenstatus und deren Rechte sowie Exmatrikulation drohen.

Anlass über drastischere Strafen nachzudenken, war die Prügelei in einem Hörsaal am 21. November vergangenen Jahres. Die Erdogan-Nahe Gruppierung "KulTürk" hatte einen Redner eingeladen, der bereits zuvor in den sozialen Netzwerken mit antisemitischen und antifreiheitlichen Texten aufgefallen war.

Kurdische Gegen-Demonstranten stürmten daraufhin den Hörsaal und es kam sowohl zu verbalen als auch körperlichen Attacken. Eine Anzeige wurde erstattet.

Am 21. November 2017 prügelten sich Kurden und Türken in einem Hörsaal.
Am 21. November 2017 prügelten sich Kurden und Türken in einem Hörsaal.

Schon im Vorfeld erklärten Studenten gegenüber dem Rektorat, dass sie aufgrund des Konflikts in der Türkei zwischen Kurden und Türken an der Uni bedroht worden seien.

So hätten kurdische Studenten und Hochschulgruppen Werbung für die verbotene PKK gemacht.

Die Universität erklärte nun, dass sie konsequent gegen solche Gruppierungen vorgehen und Symbole aus diesem Spektrum in der Hochschule entfernen werde. Sollte dagegen verstoßen werden, würde sofort die Polizei eingeschaltet.

Auch das Rektorat warnte die "KulTürk"-Gruppe indirekt, da sie die Einstufung der Massenvernichtung von Armeniern im Osmanischen Reich als Genozid nicht akzeptieren.

Die Uni-Leitung um Rektor Gerhard Sagerer erklärte laut Informationen der Neuen Westfälischen dazu, dass es sich "deutlich distanziert von Positionen, die geschichtliche Tatsachen leugnen, die menschenverachtend, gewaltverherrlichend oder sexistisch sind."

Fotos: Screenshot/Facebook

MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.329 Anzeige
Schock bei Konzert von Beatrice Egli: Sängerin spürte "Todesangst" Neu
Neuer Preiskampf bei Kfz-Versicherungen: Darum lohnt sich ein Wechsel! Neu
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.212 Anzeige
Frauen schreien vor Glück! Zalando führt Geschlechter-Quote ein Neu
Gefährlicher West-Nil-Virus in Thüringen entdeckt Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.106 Anzeige
Horror-Crash auf Landstraße! Ein Mensch stirbt, mehrere Verletzte Neu
Mann schlägt Mitbewohner mit Wasserkocher, der zückt dann sein Messer Neu
Nach schwerer Verletzung: Eintracht-Keeper Kevin Trapp kämpft für seine Rückkehr Neu
Bombendrohung im Kölner Rathaus! Neu
Nach St. Pauli-Rauswurf legt Cenk Şahin auf Instagram nach Neu
Pop-Star Tim Bendzko macht eiserne Liebeserklärung an Union Berlin Neu
Attentat auf Außenminister: Mutmaßlicher Terrorist in Deutschland vor Gericht Neu
Star-Koch Tim Raue ätzt über geliebte Currywurst: "Grenzt an Körperverletzung" Neu
Mann ersticht 63-Jährigen auf Flucht und klaut sein Auto Neu
Sexy Playmate Anastasiya verrät Katzen-Geheimnis Neu
Darum ist "Love Island"-Julia so eine Drama-Queen Neu
Nicht für steife Kundschaft! Nackte Models werben für Sarghersteller Neu
Bares für Rares: Ein Stück Fußball-Geschichte kommt unter den Hammer Neu
Vierfacher Mörder kommt mit Leiche zum Polizeirevier 1.644
Abschied vom Bargeld? Deutsche wollen nicht mit dem Handy bezahlen 889
Lebensgefährliche Verletzungen! Schwerer Motorrad-Unfall in Viernheim 124
"Ghost Recon Breakpoint" im Test: Nicht noch ein Loot-Shooter! 239
Polizist vergewaltigt Tochter (13) vom Arbeitskollegen 3.212
Bald obdachlos? Katie Price will England verlassen, doch vorher hat sie ein ganz anderes Problem 588
Kerlchen will Stoffspinne streicheln, doch was dann passiert, amüsiert Millionen 1.452
Influencerin scheffelt als sexy Oma ordentlich Kohle 1.830
50 Kilo weniger und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit 21.154
Miroslav Klose: Das ist das Problem in der deutschen Talentförderung 611
Wollte er die Trennung nicht akzeptieren? Bauer soll Frau mit Gülle getötet haben 1.947
Darum können Eierschalen gefährlich für Euch werden 1.088
Zoff in der Manege: "Exakt - Die Story" über das Streitthema Tiere im Zirkus 385
Drama bei "In aller Freundschaft": Dr. Heilmann muss um einen Freund bangen 1.922
SEK-Einsatz auf Rastplatz: Schüsse auf Mann mit Waffe! 441 Update
Rekord: Er ist der schnellste Profi der Bundesliga 568
Drogen-Knacki nutzt Haft-Urlaub für große Geschäfte! 137
"Bachelor in Paradise": Juhu, die RTL-Resterampe geht heute los! 1.023
Aus und vorbei! Überraschende Trennung bei Moderatorin Nina Bott 5.456
"Das macht mich fertig!": Theresia Fischer hat fieses Pickel-Problem 331
Fans in Sorge: Was ist nur mit Sabrina Setlur los? 1.892
Lewis Hamilton ist "Man of the Year"! 141
Schock-Nachricht für GZSZ-Paul: "Ich hab mich in ihn verliebt!" 2.908
Hundefänger tötet gesunden Vierbeiner (†1) vor entsetztem Mädchen (8) 1.829
Er wollte Flüchtling helfen: Chemnitzer Pfarrer wird zum Drogendealer 4.204
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 1.700
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 905
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 19.298
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen 1.124
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 392