Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

Top

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

Neu

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

Neu

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

Neu
3.357

Sächsische Spree verseucht Berliner Wasser

Dresden/Berlin - Es ist nicht gerade Liebe, was wir Sachsen und die Preußen füreinander empfinden. Jetzt aber gibt’s echten Ärger: Lausitzer Tagebaue bedrohen das Berliner Trinkwasser.
Aus dem Uferfiltrat der Spree in Berlin wird Trinkwasser gewonnen. Bis das Wasser hier ankommt, muss es aber durchs Oberlausitzer Bergland, denn die Spreequelle sprudelt in Sachsen.
Aus dem Uferfiltrat der Spree in Berlin wird Trinkwasser gewonnen. Bis das Wasser hier ankommt, muss es aber durchs Oberlausitzer Bergland, denn die Spreequelle sprudelt in Sachsen.

Von Torsten Hilscher

Dresden/Berlin - Es ist nicht gerade Liebe, was wir Sachsen und die Preußen füreinander empfinden. Natürlich trägt diese innig gepflegte Abneigung skurrile Züge und ist spätestens seit 1990 unbegründet.

Jetzt aber gibt’s echten Ärger: Lausitzer Tagebaue bedrohen das Berliner Trinkwasser. Sulfate heißen die Verursacher. Diese Schwefelverbindungen sind winzig und unsichtbar, können in gewisser Konzentration schaden.

Das Problem: „Sulfate kommen überall vor“, sagt Stephan Natz, Sprecher der Berliner Wasserbetriebe (BWB). „Knackpunkt ist die Konzentration - die ist bedenklich angestiegen.“

Das Maximum sollte bei 250 Milligramm pro Liter liegen. „Doch 2014 erreichten wir in der Spree einen Wert von 280.“ Tendenz gleichbleibend.

Von Tagebauen wie Nochten gelangen die schädlichen Sulfate über abgepumptes Wasser in die Spree.
Von Tagebauen wie Nochten gelangen die schädlichen Sulfate über abgepumptes Wasser in die Spree.

Zuerst bekommt das Wasserwerk am Müggelsee in Berlin-Friedrichshagen Stress. Es ist Trinkwasserzubereiter für den Osten der Stadt. Kurz vor dem See berührt die Spree als Müggelspree erstmals Berliner Gebiet.

Was Sachsen damit zu tun hat?

Hier sprudelt die Spreequelle. Von Eibau, Ebersbach und Neugersdorf aus bahnt sie sich ihren Weg durchs Oberlausitzer Bergland über die Mark Brandenburg nach Berlin.

Unterwegs streift sie alte und neue Tagebaue, das Kraftwerk Boxberg sowie den Industriepark Schwarze Pumpe auf der Grenze zu Brandenburg.

„Anders als bei der Verockerung, die die Spree braun färbt, ist Sulfaten nur mit Verdünnung beizukommen“, sagt Natz. Da helfe aber kein Brunnenwasser aus den Randbereichen der Fließgewässer.

Berlins Umweltsenator Andreas Geisel (49, SPD) kämpft um die Sauberkeit "seiner" Spree und dem gewonnenen Trinkwasser für Berlin.
Berlins Umweltsenator Andreas Geisel (49, SPD) kämpft um die Sauberkeit "seiner" Spree und dem gewonnenen Trinkwasser für Berlin.

Nur viel Regen - der jedoch fehle seit zwei Jahren mehr und mehr. Bleibt das so, muss Friedrichshagen millionenschwer nachgerüstet werden. Denn der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Berlin weiß: „Zu viel Sulfat im Trinkwasser führt zu Durchfall und Erbrechen.“

Und das Brandenburger Umweltministerium hat klar festgestellt: „Gegenwärtig gelangt Sulfat insbesondere durch die Einleitungen von Sümpfungswasser des aktiven Bergbaus im Freistaat Sachsen und in Brandenburg in die Spree.“

Anders als in Sachsen ist das Thema in Berlin und Brandenburg inzwischen Chefsache.

Laut Petra Rohland von der Berliner Umweltverwaltung wurde vor zwei Wochen bei einer gemeinsamen Regierungssitzung von Berlin und Brandenburg darüber debattiert.

Zudem nahm Berlins Umweltsenator Andreas Geisel (49, SPD) vor dem Umweltausschuss des Abgeordnetenhauses Stellung. Die Preußen haben Eile.

Im zweiten Halbjahr 2015 will eine länderübergreifende Arbeitsgruppe „Flussgebietsbewirtschaftung Spree - Schwarze Elster - Lausitzer Neiße“ Lösungsansätze vorlegen. Neben Sachsen, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt sind darin auch Tagebaubetreiber Vattenfall, die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) sowie die Berliner Wasserbetriebe vertreten.

Vattenfall trägt die Verantwortung für aktive Tagebaue, die LMBV für die stillgelegten.

Vattenfall zum Beispiel leitet seit diesem Jahr unter anderem über einen neuen sächsischen Tagebausee und benachbarte Gräben sulfathaltiges Wasser in die Lausitzer Neiße ab.

Aber auch die Länder müssen mittun, sagt Rohland: „Es gilt das Verursacherprinzip. Damit wäre auch der Freistaat Sachsen gefordert. Von dort ist aus Berliner Sicht, wie auch beim Land Brandenburg, eine Beteiligung an der Analyse und Beseitigung der - auch kommenden - Probleme wünschenswert.“

Das weiß auch das sächsische Wirtschaftsministerium und erläutert eifrig, was hierzulande passiert: Das Spreewasser werde nun in den Tagebau-Restseen Bärwalde und Burghammer sowie durch Wasser aus den Talsperren Bautzen und Quitzdorf gezielt verdünnt.

Fürs Grundwasser sollen später noch unterirdische Trennwände zum Einsatz kommen.

Fotos: dpa/Jens Trenkler, imago/stock[&]people, imago/Sabeth Stickforth

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

Neu

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.580
Anzeige

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

Neu

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.115
Anzeige

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

Neu

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

Neu

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

Neu

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

Neu

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.529
Anzeige

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

Neu

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

Neu

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

Neu

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

Neu

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

Neu

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

68

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

4.958

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

2.488

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

2.102

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

4.094

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

1.937

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

1.888

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

822

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

940

Nach tödlicher Messerstecherei: Wo ist der Täter?

1.809

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

3.402

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

2.519

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

4.705

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

7.060

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

17.478

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

1.965

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

19.383

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

5.069

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

7.654

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

4.079

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.126

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

259

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.630

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.324

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.359

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

640

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

5.343

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

334

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

2.490

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

2.161

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

2.750

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

3.609

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

9.001

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

4.873
Update

Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

2.743

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

1.499

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

4.507

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

3.456