15 Tipps für ein perfektes Wochenende

Sachsen - Auch wenn der Frühling kurz mal Luft holt, muss niemand den Sonntag auf dem Sofa verbringen. Stattdessen ist das Aprilwetter früh dran: Die Temperaturen sinken, Wolken, Sonne und Regen wechseln sich ab. Wir haben trotzdem einige Tipps für Euch.

Pettersson & Findus

Chemnitz - Das Rheinländische Figurentheater gastiert derzeit mit seinem beheizten Theaterzelt auf dem Hartmannplatz. Mit Stabfiguren wird Samstag und Sonntag (jeweils um 11 und 15 Uhr) das Stück „Pettersson [&] Findus: Ein Feuerwerk für den Fuchs“ gespielt. Eintritt: Kinder ab 8 Euro, Erwachsene ab 9 Euro.

Design-Schau

Plauen - Plauen wird zur Messestadt. Die „Schau auf Design“ lädt am Wochenende in eine der ehemaligen Produktionshallen des früheren Druckmaschinenherstellers Plamag. Mit dabei Kathrin Junghans (32, l.) und Janett Fischer (35) mit ihrem Modelabel „klein2“. Geöffnet ist an beiden Tagen 10 bis 18 Uhr. Tagesticket: 6, ermäßigt 4 Euro.

Einzigartige Orangerie

Dresden - Auch bei Regen kann Natur genossen werden: Alle drei Pflanzenhäuser des Schlosses Pillnitz öffnen am Samstag und Sonntag (jeweils 10 bis 17 Uhr) ihre Türen. Im Kamelien-, Palmenhaus und der Orangerie können botanische Exoten bewundert werden. Ticket: 2 Euro.

Märzenbecher im Polenztal

Hohnstein - Das schöne Wetter der vergangenen Tage hat die Märzenbecher aufblühen lassen. Wie wär’s also mit einem Spaziergang durch das weiß-geblümte Polenztal? Ein Rundwanderweg zu den Märzenbecherwiesen ist ausgeschildert.

Wegen der Blüte wurde extra ein Parkplatz (Polenztalstraße) eingerichtet. Alle weiteren Infos hier.

Theaternacht für die Familie

Dresden - Kultur für die Kleinen: Bei der Theaternacht am Samstag beginnt das Programm an zehn Bühnen extra zwei Stunden früher! So zeigt das Schauspielhaus (Theaterstraße 2) „Das Gespenst von Canterville“ von Oscar Wilde (16 [&] 17 Uhr). Abendkasse: 5 Euro und 3 Euro für Kinder. Infos und Tickets gibt es hier.

Schwertkampf und Feuershow

Zschopau - Zum 13. Mal steigt dieses Wochenende auf Schloss Wildeck in Zschopau das große Mittelalterspektakel mit historischem Markt, Schwertkämpfen, Feuershows, Musik und vielem mehr. Los geht’s jeweils ab 11 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familienkarte 18 Euro.

Tag des Wassers

Gottleuba/Pirna - Badespaß oder ein Ausflug an SachsensgrößteStaumaueran der Talsperre Gottleuba? Normalerweise nicht zugänglich können zum Weltwassertag Besucher zwischen 10 bis 16 Uhr die Schaltzentrale besichtigen. Wer sich lieber im nassen Element vergnügen will, hat im Geibeltbad Pirna Gelegenheit. Preise ab 4,50 Euro.

Falknershow am Schloss

Lauenstein - Das Jagd- und Falknerfest auf Schloss Lauenstein bringt Falken zum Greifen nah: Um 11 und 13 Uhr begeistert Falkner Henry Dydymski mit seinen Vögeln. Insgesamt dauert das Programm mit Eröffnung und Lesungen von 10.30 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 12 Euro.

Die große Kür mit Motsi Mabuse

Limbach-Oberfrohna - Für alle, die gern tanzen, ist am Samstag ein Besuch in der Stadthalle in Limbach-Oberfrohna ein Muss. Dort wird die Deutsche Meisterschaft in den Kategorien Kür, Standard und Latein ausgetragen. In der Jury dabei ist Ex-Profitänzerin Motsi Mabuse (33). Los geht’s ab 15 Uhr, Karten ab 20 Euro.

Kunterbunte Osterzeit

Seifhennersdorf - Im KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf öffnen Lotti und Olli ab 14 Uhr ihre Osterhasenwerkstatt. Alle Hasenfreunde erwartet eine Riesenseifenblasenshow, Hasenfotowand, Hüpfburg und Osterhasenwettspiele. Eintritt frei.

Autoschau

Chemnitz - Die Messe Chemnitz ist mit dem Autosalon Gastgeber für Sachsens einzige Automesse im Jahr 2015. Neben den Neuwagenpräsentationen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm über mobile Trends, die Mobilität im Alter und die ebenso wichtigen Themen Bußgeldkartei und Punkteabbau. Ticket: 7/5,50 Euro.

Post & Musik

Coswig - Die beliebte Schauspielerin Thekla Carola Wied gastiert am Samstag 16 Uhr in der Villa Teresa in Coswig. Musikalisch in Szene gesetzt, liest die aus der TV-Serie „Ich heirate eine Familie“ berühmt gewordene 71-Jährige Briefe berühmter Eltern an ihre Kinder. Karten: 30/26 Euro.

Messe für Reiselustige

Bad Schandau - Im Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz (Dresdner Straße 2b) widmen sich am Samstag (10 bis 17 Uhr) 70 Aussteller den aktuellen Tourismus- und Freizeit-Angeboten. Auf drei Etagen werden Neuheiten gezeigt und so die Wander- und Tourismussaison eröffnet. Eintritt frei.

Kläranlage lädt ein

Ottendorf-Okrilla - Anlässlich des Weltwassertages lädt die Kläranlage Ottendorf-Okrilla (An den Röderwiesen) Sonntag (10 bis 17 Uhr) zur Besichtigung ein. Besonderes für die Kleinsten: Maskottchen-Waschbär Ulli-Gulli erklärt den Arbeitsaufwand bei der Abwasserreinigung. Eintritt frei.

Märzenbecher im Polenztal

Hohnstein - Das schöne Wetter der vergangenen Tage hat die Märzenbecher aufblühen lassen. Wie wär’s also mit einem Spaziergang durch das weiß-geblümte Polenztal? Ein Rundwanderweg zu den Märzenbecherwiesen ist ausgeschildert. Wegen der Blüte wurde extra ein Parkplatz (Polenztalstraße) eingerichtet. Alle weiteren Infos hier.

Konzert im Hauptbahnhof

Dresden - Der Hauptbahnhof ist ein ungewöhnlicher Konzert-Ort. Doch beim Dresdner Kreuzchor ist die Kuppelhalle wegen der Akustik für Stadtkonzerte beliebt. Ab 10 Uhr singen die Chorknaben hier am Samstag wieder Lieder wie „Kein schöner Land“. Eintritt frei.

Fotos: Daniel Förster, PR, Sven Gleisberg, Maik Ehrlich, Staatliche Schlösser, Egbert Kamprath, Marko Förster, Petra Hornig, Matthias Horn


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0