Nach Anschlag in Halle: Tausende "Unteilbar"-Demonstranten gehen gegen Rechts auf die Straße 182
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab Top
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich Top Update
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 2.858 Anzeige
"Bis dann, mein Sohn": Furchtbarer Unfall entzweit eng befreundete Familien! Neu
182

Nach Anschlag in Halle: Tausende "Unteilbar"-Demonstranten gehen gegen Rechts auf die Straße

Protest in Berlin: Tausende Menschen bei "Unteilbar"-Demonstration gegen Antisemitismus

Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag in Berlin gegen Antisemitismus und rechte Gewalt demonstriert.

Berlin - Die Botschaft ist eindeutig: "Wir stehen zusammen." Nach dem antisemitischen Terroranschlag von Halle setzt auch in Berlin ein breites Bündnis ein Zeichen gegen Rechts.

Teilnehmer einer Demonstration gegen Rassismus und Ausgrenzung, zu der das Bündnis #unteilbar aufgerufen hat, ziehen mit einem Transparent mit der Aufschrift "#unteilbar" durch die Stadt. (Archivbild)
Teilnehmer einer Demonstration gegen Rassismus und Ausgrenzung, zu der das Bündnis #unteilbar aufgerufen hat, ziehen mit einem Transparent mit der Aufschrift "#unteilbar" durch die Stadt. (Archivbild)

Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag in Berlin gegen Antisemitismus und rechte Gewalt demonstriert. Nach einer Kundgebung am Bebelplatz und einer Schweigeminute zog der Protestzug in Richtung der Neuen Synagoge in Mitte. Die Polizei schätzte die Zahl der Teilnehmer am Bebelplatz auf 6.000, die Veranstalter der Initiative "Unteilbar" sprachen von 13.000 Demonstranten beim Protestzug. Angemeldet waren 10.000 Menschen.

Mit der Demonstration vier Tage nach dem antisemitischen Terroranschlag in Halle wollte ein breites Bündnis ein deutliches Zeichen gegen Rechts setzen.

Bereits am Samstag waren mehrere tausend Menschen in verschiedenen deutschen Städten gegen Rechts auf die Straße gegangen.

Unter den Demonstranten am Sonntag waren die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli, Levi Salomon vom Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus sowie der Berliner Bischof Markus Dröge.

Dröge erklärte vorab: "Der Verfassungsschutz und die Sicherheitskräfte müssen wesentlich konsequenter gegen rechte Netzwerke und rechtspopulistische Funktionäre vorgehen, die erwiesenermaßen verfassungsfeindliche Thesen verbreiten."

Auch Deutschrocklegende Udo Lindenberg ("Hinterm Horizont gehts weiter") rief zur Teilnahme auf. "halle... wir stehen immer noch unter schock, doch lassen uns davon nicht lähmen. am sonntag in berlin, große mahnwache, demonstration und trauerzug. wir stehen solidarisch und unteilbar zusammen. udo und die ganze panikfamilie", schrieb der Sänger am Sonntag auf Facebook.

Ein schwerbewaffneter Rechtsextremist hatte am Mittwoch versucht, in die Synagoge in Halle einzudringen. Nachdem der Versuch scheiterte, hatte er vor der Synagoge und in einem Döner-Imbiss zwei Menschen erschossen. Der 27-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Er hat antisemitische und rechtsextremistische Motive bestätigt.

Fotos: Sebastian Willnow/ZB/dpa

Dieser Cottbuser Markt überrascht mit einer krassen Spar-Aktion! Anzeige
Streik beim NDR: Fällt die Tagesschau aus? Neu
Windkraftfirma Enercon hält am Abbau von 3000 Stellen fest Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! Anzeige
Autofahrer überfährt kleinen Hund und haut einfach ab Neu
Wolke Hegenbarth verrät: So heißt ihr Baby! Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.871 Anzeige
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen Neu
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus Neu
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 3.842 Anzeige
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug Neu
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans Neu
Heftiger Busunfall mit 12 Toten Neu
Hier gibt's viele coole Jobs bei einem führenden deutschen Discounter Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Neu
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.380 Anzeige
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm Neu
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! Neu
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend Neu
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden Neu
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! Neu
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT Neu
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? Neu
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? Neu
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin Neu
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit Neu
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" Neu
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot Neu
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" Neu
Letzte Tour mit Bonez MC: RAF Camora beendet Karriere! Neu
Nach Überfall vor Möbelhaus: Polizei prüft alle Möglichkeiten! 390
Mehr als 200 Elefanten sterben wegen extremer Dürre 773
Schlimmer Verdacht: Schüler wegen Chatgruppe im Polizei-Visier 1.434
Fußball-Star kündigt Rücktritt an: "Traumhafte Karriere" 815
E-Zigaretten: So gefährlich sind sie für die Gesundheit 874
Carsharing-Auto stürzt in Wasserbecken: Taucher bergen zwei Tote 3.996 Update
"Bares für Rares": Händler streiten um kultige Musikbox 1.215
Heftige Schneefälle sorgen für Verkehrschaos in Südtirol 3.754
FC Bayern: Darum ist Pep Guardiola heißer Trainer-Kandidat 1.575 Update
Vier Frauen in drei Jahren: Nico Schwanz schießt gegen seine Hater 1.052
Rollstuhl-Mutter muss in den Knast! Festnahme im Gerichtssaal 2.593
Drogen, eine Maschinenpistole und mehr: Großer Polizei-Schlag gegen Dealer-Bande 1.980
Fan-Traum wird wahr: Kult-Serie "Friends" steht vor Comeback! 691
Welcher Promi-Nachwuchs macht denn hier ein Cockpit unsicher? 608
Vergewaltigung in Ulm: Mindestens drei junge Männer sollen 14-Jährige missbraucht haben 3.356
Nach Diebstahl: Security-Mitarbeiter erpresst Mädchen mit Sex-Deal 9.727
Umstrittener AfD-Politiker als Vorsitzender von Rechtsausschuss abgewählt 639
Familienbetrieb in 9. Generation: Ist das die älteste Dachdeckerei Deutschlands? 3.359
Frau (20) erwürgt: Ex-Freund soll Tat geplant haben! 2.186
Einsturzgefahr! Brand zerstört komplette Halle 2.513