52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! Neu Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt Neu Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren Neu So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.377 Anzeige
30.032

Tote und Verletzte bei Horror-Unfall auf A7

Schreckliches Unglück in der Silvesternacht: Im dichten Nebel krachen auf der A7 mehrere Fahrzeuge ineinander. Zunächst herrscht solch ein Chaos, dass die Rettungskräfte keinen Überblick haben.
Im Unterallgäu kam es auf der A7 zu einer Massenkarambolage.
Im Unterallgäu kam es auf der A7 zu einer Massenkarambolage.

Bad Grönenbach - Den Helfern bietet sich ein Anblick des Grauens: Drei Sattelzüge und acht Autos sind kurz nach dem Jahreswechsel im dichten Nebel auf der Autobahn 7 im Unterallgäu ineinandergekracht.

Die Front eines grünen Kleinwagens ist völlig eingedrückt, auch von anderen Fahrzeugen ist nicht mehr wirklich viel übrig. Dreizehn Menschen, teils schwer verletzt, können die Rettungskräfte bergen.

Für sechs kommt jedoch jede Hilfe zu spät. "Von Routine kann in so einem Fall keine Rede mehr sein", sagt einer der Einsatzleiter von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller des Bayerischen Roten Kreuzes, Thomas Pfaus, am Sonntag. Der Nebel sei so dicht gewesen, das habe er noch nie erlebt: "Wirklich nur wenige Meter Sicht."

Das gilt schon jetzt als eine der Unfallursachen. Was sich in der Nacht kurz vor 1.00 Uhr auf Höhe Bad Grönenbach genau abgespielt hat, weiß am Morgen noch niemand.

Mindestens sechs Menschen sind bei dem Unfall gestorben, 13 wurden verletzt.
Mindestens sechs Menschen sind bei dem Unfall gestorben, 13 wurden verletzt.

In der Nacht war die Lage sogar so unübersichtlich, dass die Polizei lange Zeit keine genauen Angaben zur Zahl der Toten und Verletzten machen konnte.

"Wir sind anfangs von 30 Betroffenen ausgegangen", sagt Pfaus. Entsprechend umfassend seien die Helfer alarmiert worden. 80 Prozent von ihnen arbeiteten ehrenamtlich, mussten Silvesterfeiern verlassen. Hinzu kommt, dass der Unfallort in einem Gebiet ohne Ballungszentrum liegt. Das heißt: lange Anfahrtswege für die Rettungskräfte, wie Pfaus deutlich macht.

Und auch in die Krankenhäuser sind es 30 bis 40 Kilometer. Weit mehr als 30 Fahrzeuge sind ihm zufolge letztlich im Einsatz, rund 100 Einsatzkräfte - einige kommen nach und bringen Getränke an die Unfallstelle, die von Wrackteilen übersät ist. Selbst ein Tierarzt war vor Ort, er musste sich um einen Hund kümmern.

Der dichte Nebel soll die Ursache für die schreckliche Tragödie sein.
Der dichte Nebel soll die Ursache für die schreckliche Tragödie sein.

Der genaue Hergang und die Unfallursachen müssten noch geklärt werden, sagt Polizeisprecher Jürgen Krautwald. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Noch am Sonntagmorgen ist die A7 in Fahrtrichtung Ulm gesperrt. "An der Unfallstelle gilt die Richtgeschwindigkeit 130 km/h", sagt Krautwald. Ob das Tempo oder auch Alkohol eine Rolle spielten, kann er noch nicht sagen. Vielleicht haben die Autofahrer die Lastwagen vor sich aber auch einfach viel zu spät gesehen. "Es sieht so aus, als seien sie mit voller Geschwindigkeit aufgefahren", sagt Pfaus.

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) spricht von einem tragischen Unfall: "Leider machen schon die ersten Stunden des neuen Jahres deutlich, dass auch 2017 die Sicherheit im Straßenverkehr ein Schwerpunkt der Polizeiarbeit sein muss und wird."

Doch auch die Helfer brauchen Hilfe, um die schrecklichen Eindrücke zu verarbeiten. Da tausche man sich untereinander aus, sagt Einsatzleiter Pfaus. Aber auch professionelle Seelsorger seien im Einsatz. "Da muss man drüber reden, wenn man weiterarbeiten will."

In der Nacht bot sich den Helfern ein schreckliches Bild, die Lage total unübersichtlich.
In der Nacht bot sich den Helfern ein schreckliches Bild, die Lage total unübersichtlich.

Fotos: DPA

Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? Neu Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 4.042 Update
Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 5.361 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 2.639 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 1.420 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 694 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.198 Anzeige Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 1.604 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 273 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 308
Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 2.289 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 4.428 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 3.311 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 1.946 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.612 Anzeige 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 174 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 354 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 4.493 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 7.038 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 11.070 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 4.465 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 254 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 448 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 1.723 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 1.585 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 1.262 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 304 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 153 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 788 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 2.062 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 1.123 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 3.026 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 2.628 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 3.745 Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt 3.996 Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung 2.107 Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt neun Menschen 3.197 Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu 3.190 Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus 236 Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock 1.721 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? 2.791 Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt 1.827 Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! 6.484 Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig 803 Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz 10.585 Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 243 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 3.514 Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? 2.726 Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben 2.197 Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein 3.434