Wissenschaftler ratlos: Von Forschungsstation in der Ostsee bleibt nur ein Kabel übrig 10.461
AfD-Frau trägt toten Fuchs an Auschwitz-Gedenktag! Top
Dschungelcamp: Heute landen die Stars in Deutschland Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Horror-Unfall: Autofahrerin schwebt nach Frontal-Crash in Lebensgefahr! 5.952
10.461

Wissenschaftler ratlos: Von Forschungsstation in der Ostsee bleibt nur ein Kabel übrig

Rätselhaftes Verschwinden von Unterwasserobservatorium in der Ostsee

Ein fast 800 Kilogramm schweres Unterwasserobservatorium ist seit 21. August vom Grund der Ostsee bei Eckernförde verschwunden. Die Kripo ermittelt.

Eckernförde/Kiel - Polizei und Meeresforscher beschäftigt ein ungewöhnlicher Fall in der Ostsee.

Forscher bringen das für die Stromversorgung verantwortliche Gestell des Unterwasserobservatoriums ins Wasser. (Archivbild)
Forscher bringen das für die Stromversorgung verantwortliche Gestell des Unterwasserobservatoriums ins Wasser. (Archivbild)

Sie suchen nach einem fast 800 Kilogramm schweren Unterwasserobservatorium für Umweltmessungen.

"Wir können uns nicht vorstellen, dass Diebe gezielt das in 22 Meter Tiefe auf dem Meeresboden stehende Observatorium gefunden und dann mit schwerem Gerät entwendet haben", sagte ein Sprecher des Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung am Mittwoch in Kiel.

"Zudem war die Anlage aus zwei 550 und 220 Kilo schweren Gestellen in einem Sperrgebiet für Sportboote und Berufsschifffahrt - und der genaue Standort war öffentlich nicht bekannt."

Auch Fischerboote hätten in dem etwa 600 mal 1200 Meter großen Sperrgebiet Boknis Eck nicht fahren dürfen, betonte ein Polizeisprecher.

Allerdings gibt es in der Eckernförder Bucht Bereiche mit mehr als 20 Meter Wassertiefe, in denen Schleppnetzfischerei in Küstennähe erlaubt ist, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums und verwies auf die Küstenfischereiverordnung.

Zudem gibt es Berichte, die Marine mache dort Torpedomessungen.

Taucher fanden nur noch ein abgerissenes Kabel

Vom Observatorium blieb nur ein zerfaserter Kabelanschluss.
Vom Observatorium blieb nur ein zerfaserter Kabelanschluss.

Das etwa eine Seemeile vor der Küste auf dem Meeresgrund liegende Observatorium am Ausgang der Eckernförder Bucht gilt seit dem 21. August als verschollen - die Datenübertragung brach plötzlich ab.

Taucher konnten die etwa einen Meter hohen rechteckigen Geräte (ein mal zwei Meter) nicht mehr finden.

Entdeckt wurde nur ein zerfasertes Landanschlusskabel. Wegen des Gewichts der Gestelle und der Massivität der Kabelverbindungen schließt Geomar Stürme, Strömungen oder Meerestiere als Ursache fürs Verschwinden aus.

Die Anlage hat einen Wert von etwa 300.000 Euro. "Geradezu unbezahlbar sind aber die Daten, die wir damit erheben", sagte Projektleiter Prof. Hermann Bange.

"Sie helfen der Forschung, Veränderungen in der Ostsee zu registrieren und eventuell Gegenmaßnahmen zu ergreifen."

Geomar und das Helmholtz-Zentrum Geesthacht hatten das Observatorium Ende 2016 in dem Sperrgebiet installiert. Schon seit 1957 werden dort Umweltdaten wie Temperatur, Salzgehalt, Nährstoffe, Sauerstoff oder Chlorophyll erhoben, die Rückschlüsse auf den Zustand des Ökosystems der südwestlichen Ostsee zulassen.

Die Polizei hat bisher weder eine heiße Spur noch eine plausible Erklärung für das Verschwinden des Unterwasserobservatoriums.

"Wir werden im Nachhinein zu klären versuchen, ob Schiffe am 21. August in dem Sperrgebiet unterwegs waren", sagte ein Polizeisprecher.

Das für die Stromversorgung verantwortliche Gestell des Unterwasserobservatoriums steht vor dem Ausbringen an Deck eines Schiffs. (Archivbild)
Das für die Stromversorgung verantwortliche Gestell des Unterwasserobservatoriums steht vor dem Ausbringen an Deck eines Schiffs. (Archivbild)

Fotos: Montage: Forschungstauchzentrum der CAU, Forschungstauchzentrum der CAU

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 4.733 Anzeige
Gewalt gegen Kinder okay? Grimme-Nominierung für umstrittene Erziehungs-Doku "Elternschule" 2.957
Bundesstraße gesperrt, großer Feuerwehreinsatz! Katze in Notlage 332
Ihr kennt Euch mit Autos aus? Hier wartet Euer neuer Job! 2.369 Anzeige
Einfach nur eine Sportartikelmesse? ISPO will künftig noch mehr sein! 42
Flugzeugabsturz in Afghanistan: Taliban schoss US-Air-Force ab, Besatzung tot! 7.466 Update
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 12.132 Anzeige
Folter statt Pflege? Frau hält ihre behinderte Schwester in Holzkäfig gefangen 2.196
ZDF-Star Joseph Hannesschläger: So verlief die Trauerfeier des "Rosenheim-Cops" 3.269
Fußgängerin wird von SUV überfahren und spielt danach weiter am Handy herum! 7.263
Dramatische Szenen wegen Coronavirus: Eltern lassen ihre Kinder alleine auf Flughafen zurück 10.119
Tierquäler unterwegs? Zwei Katzen mit Säure übergossen und verletzt 1.397
Schon wieder: GZSZ-Lilly wird zum Mobbing-Opfer 1.172
Kleines Mädchen sitzt schreiend alleine im Auto: Der Grund, warum die Mutter nicht da war, macht fassungslos 5.227
Medien: 1. FC Köln verliert Talent Florian Wirtz an Bayer Leverkusen 284
10-Jähriger soll Freundin (13) geschwängert haben, doch ist das überhaupt möglich? 18.677
Jetzt auch Radrundfahrt wegen Coronavirus abgesagt 23.550 Update
Leiche in Koffer versteckt: Hat Ehemann seine Frau mit 76 Messerstichen getötet? 2.169
Familientragödie bei Heilbronn: 17-Jähriger soll seinen Bruder (†15) erstochen haben 4.019
Schüler droht mit Amoklauf: Bei Hausdurchsuchung wird die Polizei fündig 2.339
Otto-Kampagne sorgt für riesigen Ärger: Doch Edeka hat eine ganz andere Erklärung! 6.378
Danni Büchners Karrierechancen nach dem Dschungelcamp? "Da wird es nichts Neues geben!" 3.076
TSV 1860 München: Doch kein Löwen-Abschied von Sascha Mölders nach der Saison? 1.364
Mord? Mutter soll ihr Baby in Waschmaschine gesteckt haben 6.262
Stillende Mutter soll sich im Restaurant verstecken, dann kommen Dutzende Mütter zu Hilfe 1.896
Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten 8.689
Wurde ein 22-Jähriger verprügelt und auf den Schienen liegen gelassen? 2.110
Frau (33) aus sechs Metern erschossen: Darum hat der Polizist richtig gehandelt 6.300
Massenmorde deutschlandweit angedroht: Rechtsextremist 107-fach angeklagt 6.824
Thilo Sarrazin poltert gegen SPD-Spitze: "In den Händen fundamental orientierter Muslime" 1.864
Mysteriöser Fund: Polizei stellt bei Kontrolle diese Krone sicher 4.047
"Beziehungsstreit" zwischen 11-Jährigen führt zu handfester Familienschlägerei 2.880
Kurz nach Geburt: Ausgesetztes Baby an Türschwelle gefunden 6.469
Drama beim Eishockey: Spieler mehrere Minuten auf dem Eis reanimiert 6.200
Kobe Bryant: "Sie fliegen zu niedrig!" Audio-Material enthüllt tragische letzte Momente 11.143
Vor laufender Kamera: Meghans Vater fordert Prinz Harry auf, seinen Mann zu stehen! 1.672
Ära beim FC Bayern oder Wechsel ins Ausland? Das sagt Joshua Kimmich 1.111
Milchbaron will abdanken: Wer tritt sein Erbe bei Müllermilch an? 1.787
Mann erschlägt vierfache Mutter mit Fahrradschloss: Urteil gefallen! 2.440
Herbe Wahlschlappe für Matteo Salvini 1.071
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren 339
Mysteriöser Fund: Warum ist hier ein Auto im Wald zwischen Bäumen festgebunden? 7.080
Mann springt nur mit Anzug von Berg, jetzt muss er eine Strafe zahlen 1.713
Rekordtransfer perfekt: Lucas Tousart wechselt zu Hertha BSC 540 Update
"Miss Germany"-Jury künftig ohne Wolfgang Bosbach 425
Sechsfach-Mörder von Rot am See vernommen, Opfer wurden obduziert 2.464
RB-Stürmer zieht weiter: Augustin wechselt nach England 1.373
Heftig: Fake-Polizist mit Uniform, Messer und Schreckschuss-Waffe gestoppt 2.212
Rentnerin ermordet und in Koffer versteckt: Wie alt ist der Angeklagte wirklich? 5.306
Nach Liebes-Aus: RTL-Star Johannes Haller macht Partyinsel Ibiza unsicher 959