Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Hat Hakans Vergangenheit damit zu tun? Top
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer bestätigt auf Instagram: "Wir bekommen ein Baby!" 2.237
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 3.036 Anzeige
Ente gut, alles gut! Tierischer Polizeieinsatz 840
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.524 Anzeige
3.343

Unwetter im Norden: Überflutungen, Feuerwehreinsätze und Konzerte auf der Kippe!

Unwetterwarnungen und Schäden in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern

In Norddeutschland toben am Samstag immer wieder kurze, aber heftige Unwetter: Neben einer drohenden Konzert-Absage in Rostock kam es vielerorts zu Sachschäden.

Hamburg - Über Norddeutschland ist am Samstagvormittag ein Unwetter mit Gewittern und starken Böen hinweggezogen.

Das kurze, kräftige Gewitter zog am Samstag über den Westen von Hamburg und sorgte für überflutete Straßen, Keller und Unterführungen.
Das kurze, kräftige Gewitter zog am Samstag über den Westen von Hamburg und sorgte für überflutete Straßen, Keller und Unterführungen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vor extremen Gewittern in weiten Teilen Norddeutschlands gewarnt.

In Hamburg müsse man sich tagsüber auch weiterhin auf heftigen Starkregen, schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h sowie Hagel mit Korngrößen von bis zu 4 cm einstellen, hieß es in der amtlichen Unwetterwarnung am frühen Morgen.

Am heftigsten traf es nach ersten Erkenntnissen den Kreis Herzogtum Lauenburg, wo das Lagezentrum allein 17 Einsätze bis 10 Uhr meldete, darunter hoch gedrückte Gullydeckel und einen Blitzeinschlag in Müssen. Hier wurde ein Giebel beschädigt.

Auch in Lübeck gab es mehrere Einsätze. Die Einsatzkräfte mussten etwa wegen einer unter Wasser stehenden Tiefgarage und unter Wasser stehenden Straße ausrücken. In Flensburg musste die Feuerwehr lediglich wegen eines umgestürzten Baums ausrücken.

Im übrigen Schleswig-Holstein blieb es nach Angaben der Leitstellen glücklicherweise aber eher ruhig.

Open-Air-Konzert von Mark Foster steht kurz vor Absage

Mark Forster.
Mark Forster.

In Hamburg zog das Unwetter zunächst vorbei, ohne größere Schäden zu hinterlassen und in Mecklenburg-Vorpommern zunächst keine größeren Schäden.

Trotzdem bibbern Fans um das Open-Air-Konzert von Mark Forster am Samstagabend im Rostocker Iga-Park. Einem Bericht der "Ostsee-Zeitung" steht die Musikveranstaltung auf der Kippe.

Der Grund: Die Gewitter sind zum Teil auch über Mecklenburg und die Hansestadt Rostock hinweggezogen.

Dem Bericht zufolge hatten 11.000 Fans bereits Tickets für das Konzert gekauft. Die Entscheidung, ob der Auftritt stattfinden kann, soll wird angeblich am Nachmittag fallen.

Die Gefahr von Unwetter dauere nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes für den Nordosten von Niedersachsen bis nach Hamburg den Tag über an.

Neben Kreisherzogtum Lauenburg auch nördliches Niedersachsen betroffen

Vollgelaufene Keller und überlaufende Gullis: Im Südosten von Hamburg, bei Geesthacht und Dassendorf (Kreis Herzogtum Lauenburg), fiel besonders viel Regen.
Vollgelaufene Keller und überlaufende Gullis: Im Südosten von Hamburg, bei Geesthacht und Dassendorf (Kreis Herzogtum Lauenburg), fiel besonders viel Regen.

Das Gewitter mit heftigem Regen und Hagel waren in der Nacht zum Samstag auch über dem Weserbergland und dem Raum Hannover besonders heftig niedergegangen.

Für die Feuerwehr bedeutete dies Dutzende Einsätze, weil Keller vollliefen, Straßen unter Schlamm oder Wasser standen.

Im Kreis Hildesheim schlugen zudem Hagelkörner bis zu sechs Zentimeter Dicke ein, wie Einsatzleiter Michael Buuß von der örtlichen Feuerwehr sagte. Der Hagel beschädigte Autos und Carports.

Außerdem hieß es: "Wir haben einige vollgelaufene Keller."

Der Regen in Niedersachsen schwemmte zudem Erde von den Äckern auf mehrere Straßen, die gesperrt werden mussten.

Update, 17.52 Uhr: Konzert findet statt

Die Fans können aufatmen! Das für den Abend geplante Open-Air-Konzert von Mark Forster im Rostocker Iga-Park kann stattfinden. Am späten Nachmittag gab die Polizei per Twitter grünes Licht. "OpenAir2019 Saison in Rostock geht weiter (...) Auf ein stimmungsvolles Konzert mit #MarkForster!".

Zur Mittagszeit hatte Pressesprecherin Dörte Lembke von der Polizeiinspektion Rostock bereits eine erste Entwarnung geben können. "Der Wettergott scheint auf unserer Seite zu sein. Im Moment sieht es so aus, als würde das Gewitter abziehen und das Konzert wie geplant stattfinden", sagte sie.

In der Zwischenzeit würden die Aufbauarbeiten auf dem Konzertgelände in Schmarl wie geplant fortgesetzt. "Wir gucken natürlich stündlich, wie sich die Lage entwickelt und halten Absprache mit dem Veranstalter", so Lembke.

Fotos: Blaulicht-News.de, René Schröder, DPA

Aline Bachmann tot? Nachricht vom Tod der DSDS-Teilnehmerin wird verbreitet 115.497
Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück 9.088
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.309 Anzeige
Lkw-Fahrer verursacht sturzbetrunken Unfall: Drei Fahrzeuge brennen 22.470 Update
Unglaubliches Video: Straßenhunde retten Frühchen, das grausam "entsorgt" wurde 8.020
Droht der BVB-Abgang? Götze spricht von Wechsel ins Ausland! 2.927
Gerichtet entscheidet: Rausschmiss der AfD-Politiker war rechtens! 2.977
Wer macht denn sowas? Labrador bei Gewitter ausgesetzt 11.325
"Boa-Boa Teng-Teng"! Ballern die Boateng-Brüder bald für die Eintracht? 3.392
Mysteriöser Fall bei Aktenzeichen XY: Lars Mittank verschwand im Bulgarien-Urlaub 7.942
Hallöchen Popöchen! Wer zeigt uns denn hier seine "dicke Kiste"? 4.394
Ex-Münchner über die Bundesliga: "Will einfach keiner mehr nach Deutschland" 2.442
AfD ist Gift: NRW-Innenminister Reul watscht Partei ab 318
Wo kommt denn der Doppelgänger von Wincent Weiss her? 557
CIA-Spione im Iran verhaftet: Wie viele davon müssen sterben? 2.832 Update
Streik bei Eurowings? Urabstimmung der Flugbegleiter gestoppt 834
Feuer lodert in Hochhaus und schließt 100 Menschen ein 1.364
Tragisch! Oma geht mit Enkeln in Bodensee, dann stirbt sie 16.440
Junge Frau findet mysteriöses Paket vor der Haustür: Als sie den Brief dazu liest, ändert sich alles 6.456
Bonnie Strange und ihr Bobby: Ist das Liebes-Aus damit bestätigt? 2.246
Penis statt Ticket vorgezeigt: Schwarzfahrer schlägt betrunken auf Kontrolleur ein 1.937
Zweiklassen-Gesellschaft 2. Fußball-Bundesliga: Ist das eigentlich noch fair? 6.503
Warnung an alle Eltern: Darum solltet Ihr Eure Kinder beim Schwimmen immer im Auge haben 1.887
Fetter Rüstungsauftrag für Rheinmetall von der Bundeswehr 618
Herzzerreißend! Herrchen will seinen Collie vor Bulldoggen-Attacke schützen und wirft sich vor ihn 7.940
Fernsehgarten-Skandal! Kiwi disst Zuschauer als "fett"! 5.845
Rammstein-Rentner machen Sitztanz zu "Ich will" und das Netz eskaliert 4.085
Mutter und Tochter vermisst: Polizei vermutet Mord und zeigt Tatverdächtigen 3.797
Rechtsextremer Hintergrund? Linken-Zentrale wegen Bombendrohung geräumt 241 Update
Martinshorn zu laut? Anonyme Verfasser drohen Feuerwehr 2.579 Update
Nach Auswechslung: Ronaldo mit unglaublicher Geste für einen jungen Fan! 6.485
Polizist missbraucht 14-Jährige und kommt mit Bewährung davon 4.603
Silvio Heinevetter sicher: "Union wird viele Mannschaften ärgern!" 924
Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt 16.240
Nach Leichenfund auf Reiterhof: Liebespaar angeklagt! 3.771
Schweine bringen Verkehr auf Bundesstraße zum Erliegen 815
Junge Frau wählt Notruf: Die Reaktion der Polizei sorgt für Kritik! 3.139
Augen zu und durch! Hier springen Sarah Lombardi und Roberto aus einem Flugzeug 2.867
Instagram-Post mit seinem Freund: Blue-Sänger kommt "nicht über die Reaktionen hinweg" 3.082
Er soll sie wie Sklavinnen gehalten haben: Schwestern töten Vater mit 36 Messerstichen 9.394
Schmutzkampagne seiner Frau?! Christoph Sonntag beichtete Seitensprünge 4.085
FC Bayern: Niko Kovac schwärmt von seinem Chef-Spieler 3.255
Diese Neuerung hält die Polizei fürs Wacken-Festival bereit 11.295
Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon 29.512
Frau aus reiner Mordlust vor Zug gestoßen: Täter war schon polizeibekannt 3.678 Update
Bericht: Ermittlungen gegen Bayer nach möglichem Iberogast-Tod 4.285
24-Jähriger umgebracht: Drei Personen sollen sich umgehend bei der Polizei melden! 10.173