Unwetter im Norden: Überflutungen, Feuerwehreinsätze und Konzerte auf der Kippe! 3.384
Rosenmontags-Anschlag in Volkmarsen: Verdächtiger in U-Haft wegen Mordversuchs Top Update
Horror-Unfall: Traktor durchbohrt mit Mistgabel Auto mit zwei Babys auf dem Rücksitz Top
Nur für kurze Zeit: Dieses Möbelhaus gibt hohe Rabatte auf alle Gartenmöbel Anzeige
Bärenstarker FC Bayern schlägt Chelsea: Nächste Londoner Tor-Gala von Gnabry 1.820
3.384

Unwetter im Norden: Überflutungen, Feuerwehreinsätze und Konzerte auf der Kippe!

Unwetterwarnungen und Schäden in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern

In Norddeutschland toben am Samstag immer wieder kurze, aber heftige Unwetter: Neben einer drohenden Konzert-Absage in Rostock kam es vielerorts zu Sachschäden.

Hamburg - Über Norddeutschland ist am Samstagvormittag ein Unwetter mit Gewittern und starken Böen hinweggezogen.

Das kurze, kräftige Gewitter zog am Samstag über den Westen von Hamburg und sorgte für überflutete Straßen, Keller und Unterführungen.
Das kurze, kräftige Gewitter zog am Samstag über den Westen von Hamburg und sorgte für überflutete Straßen, Keller und Unterführungen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vor extremen Gewittern in weiten Teilen Norddeutschlands gewarnt.

In Hamburg müsse man sich tagsüber auch weiterhin auf heftigen Starkregen, schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h sowie Hagel mit Korngrößen von bis zu 4 cm einstellen, hieß es in der amtlichen Unwetterwarnung am frühen Morgen.

Am heftigsten traf es nach ersten Erkenntnissen den Kreis Herzogtum Lauenburg, wo das Lagezentrum allein 17 Einsätze bis 10 Uhr meldete, darunter hoch gedrückte Gullydeckel und einen Blitzeinschlag in Müssen. Hier wurde ein Giebel beschädigt.

Auch in Lübeck gab es mehrere Einsätze. Die Einsatzkräfte mussten etwa wegen einer unter Wasser stehenden Tiefgarage und unter Wasser stehenden Straße ausrücken. In Flensburg musste die Feuerwehr lediglich wegen eines umgestürzten Baums ausrücken.

Im übrigen Schleswig-Holstein blieb es nach Angaben der Leitstellen glücklicherweise aber eher ruhig.

Open-Air-Konzert von Mark Foster steht kurz vor Absage

Mark Forster.
Mark Forster.

In Hamburg zog das Unwetter zunächst vorbei, ohne größere Schäden zu hinterlassen und in Mecklenburg-Vorpommern zunächst keine größeren Schäden.

Trotzdem bibbern Fans um das Open-Air-Konzert von Mark Forster am Samstagabend im Rostocker Iga-Park. Einem Bericht der "Ostsee-Zeitung" steht die Musikveranstaltung auf der Kippe.

Der Grund: Die Gewitter sind zum Teil auch über Mecklenburg und die Hansestadt Rostock hinweggezogen.

Dem Bericht zufolge hatten 11.000 Fans bereits Tickets für das Konzert gekauft. Die Entscheidung, ob der Auftritt stattfinden kann, soll wird angeblich am Nachmittag fallen.

Die Gefahr von Unwetter dauere nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes für den Nordosten von Niedersachsen bis nach Hamburg den Tag über an.

Neben Kreisherzogtum Lauenburg auch nördliches Niedersachsen betroffen

Vollgelaufene Keller und überlaufende Gullis: Im Südosten von Hamburg, bei Geesthacht und Dassendorf (Kreis Herzogtum Lauenburg), fiel besonders viel Regen.
Vollgelaufene Keller und überlaufende Gullis: Im Südosten von Hamburg, bei Geesthacht und Dassendorf (Kreis Herzogtum Lauenburg), fiel besonders viel Regen.

Das Gewitter mit heftigem Regen und Hagel waren in der Nacht zum Samstag auch über dem Weserbergland und dem Raum Hannover besonders heftig niedergegangen.

Für die Feuerwehr bedeutete dies Dutzende Einsätze, weil Keller vollliefen, Straßen unter Schlamm oder Wasser standen.

Im Kreis Hildesheim schlugen zudem Hagelkörner bis zu sechs Zentimeter Dicke ein, wie Einsatzleiter Michael Buuß von der örtlichen Feuerwehr sagte. Der Hagel beschädigte Autos und Carports.

Außerdem hieß es: "Wir haben einige vollgelaufene Keller."

Der Regen in Niedersachsen schwemmte zudem Erde von den Äckern auf mehrere Straßen, die gesperrt werden mussten.

Update, 17.52 Uhr: Konzert findet statt

Die Fans können aufatmen! Das für den Abend geplante Open-Air-Konzert von Mark Forster im Rostocker Iga-Park kann stattfinden. Am späten Nachmittag gab die Polizei per Twitter grünes Licht. "OpenAir2019 Saison in Rostock geht weiter (...) Auf ein stimmungsvolles Konzert mit #MarkForster!".

Zur Mittagszeit hatte Pressesprecherin Dörte Lembke von der Polizeiinspektion Rostock bereits eine erste Entwarnung geben können. "Der Wettergott scheint auf unserer Seite zu sein. Im Moment sieht es so aus, als würde das Gewitter abziehen und das Konzert wie geplant stattfinden", sagte sie.

In der Zwischenzeit würden die Aufbauarbeiten auf dem Konzertgelände in Schmarl wie geplant fortgesetzt. "Wir gucken natürlich stündlich, wie sich die Lage entwickelt und halten Absprache mit dem Veranstalter", so Lembke.

Fotos: Blaulicht-News.de, René Schröder, DPA

Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 2.292 Anzeige
Deutscher Urlauber über Quarantäne auf Teneriffa: "Keinen Arzt gesehen" 4.441
"Widerlich!": Karnevalsparade mit Nazis und KZ-Häftlingen 9.808
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.355 Anzeige
Partei-Chef Markus Söder: "Ohne die CSU kann keiner Kanzlerkandidat werden" 331
Unbekannter droht, Bombe in einer Moschee deponiert zu haben 1.699
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.432 Anzeige
Mann mit Hund im Arm will verpassten Zug anhalten, doch das ist keine gute Idee! 2.804
"Schiefer Turm von Dallas" will einfach nicht umkippen 1.198
Lufthansa von Coronavirus schwer getroffen: Konzern kündigt Sparkurs an 702
"FCK ist tot": Lautern-Fans nach Rausschmiss von Torwart-Legende Ehrmann außer sich 4.083
Assange-Anwalt: US-Vorwürfe gegen Wikileaks-Gründer sind Lügen! 355
Professor verharmlost Rassismus-Vorfall gegen Herthas Torunarigha 1.046
Kurioser Fall: Mann betritt ein Polizeirevier, sagt einen Satz und sitzt nun für 105 Tage im Gefängnis 3.235
Tödlicher Unfall in Baustellenbereich: Hyundai kracht frontal in Laster 3.450
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Nun kommt es zum Prozess! 3.940
Beim Abbiegen übersehen: Laster erfasst Radfahrerin, Lebensgefahr! 271
Hund mit den traurigsten Augen der Welt: Belohnung auf Täter ausgesetzt 3.065
Frau wird beschuldigt, Alkoholikern zu sein, doch dann folgt die Überraschung 6.183
Deutscher (†78) in Urlaubs-Bungalow in Kenia erstochen: Freundin wegen Mordes angeklagt 2.082
Eine Kontrolle, fünf Anzeigen! Verrückt, was sich ein Jugendlicher (16) alles erlaubt 2.156
Letztes Kind von Konrad Adenauer ist tot 3.149
83-jähriger Gewichtheber wegen Dopings gesperrt 956
Neue Art von Rechtsterrorismus? Bremer Behörden rüsten auf 437 Update
Schüsse und "Isis"-Rufe in Silvesternacht: Zwei Männer verurteilt 140
Pannenserie bei Hamburg-Wahl: Stimmzettel landeten im Altpapier 8.377
Liebes-Aus wegen Katrin: Schlägt GZSZ-Brenda jetzt zurück? 1.900
Coronavirus im Ticker: Erste Infektionen in Baden-Württemberg und NRW bestätigt 2.714 Update
Termin für neue Ministerpräsidentenwahl in Thüringen steht fest 1.622
Mercedes-Fahrer rast mit 200 Sachen und auf Drogen über Bundesstraße, dann flüchtet er vor der Polizei 348
Ryanair-Passagier bucht Extra und wird bitter enttäuscht 3.632
Rennen um CDU-Vorsitz: Merz soll Minister-Angebot von Kramp-Karrenbauer abgelehnt haben 1.329
Natascha Ochsenknecht zieht bittere Bilanz: "Ist doch traurig" 2.060
Bizarre Anzeige: Union-Fan bietet Derby-Ticket für Kita-Platz 984
Schlaues Kerlchen: Hund läuft allein zur Polizei und meldet sich als vermisst! 2.925
Mit diesem Kleidchen zeigt Sängerin Ellie Goulding alles 8.049
Eklat an Grundschule: Schüler wegen Karnevalskostüm suspendiert! 45.013 Update
Mehrere Stiche in den Oberkörper: Mann wollte Bekannten töten 1.919
Grausiger Fund an Bundesstraße: Katzen-Killer wird gesucht! 5000 Euro Belohnung für wichtige Hinweise 2.243
Strip-Show geht schief: Stripper bricht sich das Bein, Oma verletzt 1.854
Rekord-Referee: Münchner Felix Brych pfeift in der Königsklasse so oft wie keiner 645
Vor Derby zwischen Mannheim und Kaiserslautern: Kapitäne wollen Frieden 919
GNTM 2020: Transgender-Kandidatin Lucy sagte Danke, das ist der Grund 684
Coronavirus-Ausbruch in Italien: Flüchtlings-Rettungsschiff unter Quarantäne 6.069
Baum stürzt auf voll besetztes Auto mit Kindern! 3.138
Er sprang mit Fußfesseln ins Auto: JVA-Häftling weiter auf der Flucht 649
Lkw kommt von Straße ab, kracht frontal gegen Baum und platzt komplett auf 494
Auch ohne Minister: Thomas Kemmerich hält Thüringen für handlungsfähig 696
Schock-Geständnis von Anne Wünsche: Sie war schwanger von ihrer Affäre! 23.167
Stiftung Warentest: Auch gängige Schmerzmittel bergen große Gefahren 954