Nach schrecklicher Geiselnahme! Diese Bitte hat die Kölner Bahnhofs-Apotheke jetzt an die Kunden Top Wieder Migranten-Massenansturm: Ein Toter an Grenzzaun Top Neues Traumpaar! Helene Fischer macht's jetzt mit diesem Superstar Top Feine Sahne Fischfilet: Kultursenator bietet Auftritt im Berliner Bauhaus-Archiv an Top Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.392 Anzeige
108.879

Gewitter & Blutregen: Wenn trifft's am meisten?

Starkregen im Norden der Republik - und Sahara-Sand wieder im Anmarsch

Bringt Freitag , der 13. auch zusätzlich zu den Gewittern Blutregen durch den Sahara-Staub?

Deutschland - Ausgerechnet am Freitag dem 13. ... entladen sich kräftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen! Ab dem Vormittag kommt's vor allem im Osten mächtig runter. Und das Ganze kann ROT sein!

Ab Freitagnachmittag ziehen Gewitter auf - die Teile Deutschlands verfärben können.
Ab Freitagnachmittag ziehen Gewitter auf - die Teile Deutschlands verfärben können.

Von Sachsen über Brandenburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern, aber auch Sachsen-Anhalt und das östliche Niedersachsen können vom Schmuddel arg gebeutelt werden!

Ab Freitagnachmittag dann ziehen die Gewitter weiter in den Süden Deutschlands. Hier landen sie aber abgeschwächt.

Die Temperaturen sind angenehm - es wird 14 bis 23 Grad warm.

Und das Wochenende? Ab Samstag wird's ruhiger, und es bleibt meist trocken, Wolken ziehen durch, ansonsten scheint die Sonne und erwärmt die Luft auf 18 bis 23 Grad. Ab Sonntagnachmittag sind im Westen und später im Osten Schauer möglich, im Osten sind tagsüber bis 25 Grad möglich.

Mit so genanntem Blutregen ist entgegen ersten Vorhersagen laut DWD vor dem Wochenende doch nicht zu rechnen. Die Wahrscheinlichkeit liege bei 30 Prozent. Erst kommende Woche könne sich mit der südwestlichen Strömung wieder Sahara-Staub auf den Weg machen, der gefärbten Regen verursachen kann, sagte DWD-Meteorologe Markus Übel.

Blutregen ist angesagt! Gewitter kommen

Neben dem roten Sand landen auch etliche Pollen in den Regentropfen. Das ist für Allergiker gefährlich.
Neben dem roten Sand landen auch etliche Pollen in den Regentropfen. Das ist für Allergiker gefährlich.

Laut DWD-Meteorologen droht nach den Niederschlägen zum Wochenbeginn von Donnerstag an ein neuer Schwung an Sahara-Staub über Deutschland hinwegziehen.

Dieser Blutregen wird dann vor allem in der Nacht zum Freitag in der Mitte und dem Norden erwartet. Doch das ist kein Grund in Angst und Aberglauben zu verfallen... Beim Blutregen handelt es sich um ein Wetterphänomen, das immer wieder vorkommt.

Wie entsteht dieser seltsame Blutregen? Eigentlich ist's nichts anderes als Sand, der aus der Sahara zu uns kam. Dieser ist dann gemischt mit einer ordentlichen Portion (Regen-)Wasser. Der Wüsten-Sand verfärbt das Regenwasser. Eine sehr dünne gelb-rötliche Schicht legt sich dann Balkongeländer oder Autos.

Dieser rote Sand wurde in den letzten Stunden vom Wind in großen Höhen über das Mittelmeer nach Europa geweht. "Die Regentropfen nehmen in einer Höhe von etwa 2000 Metern alles auf, was sich ihnen in den Weg stellt."

Ob Dein Auto eine Staubschicht hat, ist ja noch verkraftbar. Schlimmer hingegen wird's für Allergiker. Denn neben dem roten Sand befinden sich etliche Pollen in den Regentropfen. Vor allem von Erle und Birke. "Diese befinden sich in einer Höhe von etwa 1000 Metern und werden von den Regentropfen mit auf den Weg nach unten genommen", sagt der DWD.

Wenn nun am Freitag in weiten Teilen Deutschlands stärkere Regenfälle und Gewitter über das Land ziehen, können also Sand und Pollen herniedergehen.

Also: Ab Donnerstagabend ist mit dem "Sand-Dreck zu rechnen". Es muss aber nicht in allen Regionen dazu kommen. An Bord hat der Wind eine eher ungewöhnlich "große Menge Sahara-Sand". Der meiste Blutregen wird den Prognosen zufolge in Hamburg und dem Norden Deutschlands fallen.

Zuletzt gab's im April 2016 diese Konstellation. Auch im Frühjahr 2014 wurde Blutregen bei uns beobachtet. Scheinbar bleibt der Blutregen einem Rhythmus treu. Alle zwei Jahre kommt's also rot von oben... diesmal am Freitag, dem 13.

Fotos: 123RF, DPA

Zwei Motorradfahrer sterben bei Frontalcrash 5.415 Junge (8) erleidet schwere innere Verletzungen bei Unfall mit Traktor 2.216 Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.831 Anzeige Sein Bruder hat das eingefädelt! Bill Kaulitz schmust mit neuem Freund 7.225 Hier kauern zwei Fahrraddiebe auf der Straße und jammern über den kalten Boden 4.114 Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.327 Anzeige Pädophiler Opa vergewaltigt jahrelang seine Enkelinnen 5.472 Kündigt Trump das Atom-Abkommen mit Russland? Außenminister Maas besorgt 490 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.545 Anzeige Fast umgekippt! Betrunkener stellt Opel am Hang ab 2.337 Shitstorm gegen SPD-Politikerin Chebli (40) wegen Luxus-Rolex 3.991 So erinnert sich Pietro an die schwerste Zeit seines Lebens 977 Der Frust am Gleis: Darum warten wir wirklich so oft auf die Bahn 793 Song von Usher: Mann bekommt 44 Millionen Dollar Schadenersatz 1.627 "Blutende Personen im Zug": 200 Hooligans von Hannover und Köln randalieren 3.098 Durch Niedrigwasser im Rhein: Mehrere Bomben bei Bonn entdeckt 2.499
Für tot erklärt: So reagiert Rowan Atkinson auf die falschen Gerüchte 1.853 Alarmierend! In Deutschland fehlen Hunderttausende Kita-Plätze 473
Gab es wegen dieses Details Zoff am Set zwischen Benno Fürmann und Ben Kingsley? 1.706 Trotz Druck von Trump: Siemens bekommt wahrscheinlich Milliarden-Auftrag 167 Update Tödlicher Unfall bei Tempo 220: Männer verbrennen nach Reifenpanne im Ferrari 8.427 MotoGP-Star am Boden! Marc Marquez verletzt sich beim WM-Jubel 3.418 Enttäuschend: HSV bleibt im Heimspiel gegen Bochum ohne Tor 444 850.000 Euro Schaden: Mann setzt McLaren gegen Gartenmauer 1.473 Feuerwehrmann stirbt bei Unwetter, als sein Lkw in den Fluten umkippt 1.649 Beim bizarren Liebesspiel verloren? Sexpuppe treibt im Kanal 3.686 Paar zeugt zwei Kinder: Doch dann fliegt ihr schreckliches Geheimnis auf 5.681 "Wie ein misshandelter Körper": Shirin David über OP-Horror! 7.103 Flüsse immer flacher, Frachter immer teurer 110 Benz-Fahrer brettert mit Tempo 132 durch City und muss krasses Bußgeld blechen 2.776 Darum wollen Bibi und Julian den Namen ihres Sohnes nicht verraten 789 Schock bei Party: Boden stürzt unter Tanzenden zusammen! Mindestens 30 Verletzte 1.593 Wie bitte? George Clooney sucht sieben Nannys für seine Zwillinge 1.016 Schreckliches Zugunglück in Taiwan: 17 Tote und über 100 Verletzte, davon viele schwer 853 Seehofer tritt zurück, wenn er für Absturz verantwortlich gemacht wird 1.612 Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! 4.988 Überfall auf Geldtransporter und Schüsse auf Polizei: Diebe machten keine Beute! 2.387 Echt jetzt? Schwangere Meghan macht überraschendes Geständnis 3.619 Barfuß und im Schlafanzug: Junge (8) will alleine seine Oma besuchen 2.568 Bauer sucht Frau: Anna wehrt sich gegen schwere Anschuldigungen, die ihr und Gerald gelten 49.420 Jungs wollen Auto Starthilfe geben, dann steht plötzlich eine ganze Straße ohne Strom da 2.546 Polizisten werden in Gaststätte attackiert: Beamter landet im Krankenhaus 1.030 Christina Stürmer nimmt Tochter (2) mit auf Tour! 1.272 Neue Studie: Das sagt die Länge der Finger über deine Sexualität 3.591 Bräutigam begeht auf eigener Hochzeit riesigen Fehler 5.568 Hilfsbereiter Mann will Bettler Essen kaufen und bereut es sofort! 7.222 Mann zündet Haus an, in dem sich Mutter mit ihren Kindern befindet 1.699 Nach Pharma-Skandal: Das fordert Brandenburgs neue Ministerin! 653 Victoria Beckham im Tal der Tränen! Wie schlimm ist die Krise mit David wirklich? 2.456 Familiendrama in Gera: Sohn versuchte, Mutter vom Balkon zu stürzen 9.910