Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos Neu Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus Neu Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 1.699 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 188 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.214 Anzeige
108.634

Gewitter & Blutregen: Wenn trifft's am meisten?

Starkregen im Norden der Republik - und Sahara-Sand wieder im Anmarsch

Bringt Freitag , der 13. auch zusätzlich zu den Gewittern Blutregen durch den Sahara-Staub?

Deutschland - Ausgerechnet am Freitag dem 13. ... entladen sich kräftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen! Ab dem Vormittag kommt's vor allem im Osten mächtig runter. Und das Ganze kann ROT sein!

Ab Freitagnachmittag ziehen Gewitter auf - die Teile Deutschlands verfärben können.
Ab Freitagnachmittag ziehen Gewitter auf - die Teile Deutschlands verfärben können.

Von Sachsen über Brandenburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern, aber auch Sachsen-Anhalt und das östliche Niedersachsen können vom Schmuddel arg gebeutelt werden!

Ab Freitagnachmittag dann ziehen die Gewitter weiter in den Süden Deutschlands. Hier landen sie aber abgeschwächt.

Die Temperaturen sind angenehm - es wird 14 bis 23 Grad warm.

Und das Wochenende? Ab Samstag wird's ruhiger, und es bleibt meist trocken, Wolken ziehen durch, ansonsten scheint die Sonne und erwärmt die Luft auf 18 bis 23 Grad. Ab Sonntagnachmittag sind im Westen und später im Osten Schauer möglich, im Osten sind tagsüber bis 25 Grad möglich.

Mit so genanntem Blutregen ist entgegen ersten Vorhersagen laut DWD vor dem Wochenende doch nicht zu rechnen. Die Wahrscheinlichkeit liege bei 30 Prozent. Erst kommende Woche könne sich mit der südwestlichen Strömung wieder Sahara-Staub auf den Weg machen, der gefärbten Regen verursachen kann, sagte DWD-Meteorologe Markus Übel.

Blutregen ist angesagt! Gewitter kommen

Neben dem roten Sand landen auch etliche Pollen in den Regentropfen. Das ist für Allergiker gefährlich.
Neben dem roten Sand landen auch etliche Pollen in den Regentropfen. Das ist für Allergiker gefährlich.

Laut DWD-Meteorologen droht nach den Niederschlägen zum Wochenbeginn von Donnerstag an ein neuer Schwung an Sahara-Staub über Deutschland hinwegziehen.

Dieser Blutregen wird dann vor allem in der Nacht zum Freitag in der Mitte und dem Norden erwartet. Doch das ist kein Grund in Angst und Aberglauben zu verfallen... Beim Blutregen handelt es sich um ein Wetterphänomen, das immer wieder vorkommt.

Wie entsteht dieser seltsame Blutregen? Eigentlich ist's nichts anderes als Sand, der aus der Sahara zu uns kam. Dieser ist dann gemischt mit einer ordentlichen Portion (Regen-)Wasser. Der Wüsten-Sand verfärbt das Regenwasser. Eine sehr dünne gelb-rötliche Schicht legt sich dann Balkongeländer oder Autos.

Dieser rote Sand wurde in den letzten Stunden vom Wind in großen Höhen über das Mittelmeer nach Europa geweht. "Die Regentropfen nehmen in einer Höhe von etwa 2000 Metern alles auf, was sich ihnen in den Weg stellt."

Ob Dein Auto eine Staubschicht hat, ist ja noch verkraftbar. Schlimmer hingegen wird's für Allergiker. Denn neben dem roten Sand befinden sich etliche Pollen in den Regentropfen. Vor allem von Erle und Birke. "Diese befinden sich in einer Höhe von etwa 1000 Metern und werden von den Regentropfen mit auf den Weg nach unten genommen", sagt der DWD.

Wenn nun am Freitag in weiten Teilen Deutschlands stärkere Regenfälle und Gewitter über das Land ziehen, können also Sand und Pollen herniedergehen.

Also: Ab Donnerstagabend ist mit dem "Sand-Dreck zu rechnen". Es muss aber nicht in allen Regionen dazu kommen. An Bord hat der Wind eine eher ungewöhnlich "große Menge Sahara-Sand". Der meiste Blutregen wird den Prognosen zufolge in Hamburg und dem Norden Deutschlands fallen.

Zuletzt gab's im April 2016 diese Konstellation. Auch im Frühjahr 2014 wurde Blutregen bei uns beobachtet. Scheinbar bleibt der Blutregen einem Rhythmus treu. Alle zwei Jahre kommt's also rot von oben... diesmal am Freitag, dem 13.

Fotos: 123RF, DPA

Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 299 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 3.281 Update
Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 102 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 124 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 282 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 2.486
Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 208 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 53 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 149 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 3.761 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 368 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.614 Anzeige Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 189 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 4.608 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 457 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 3.457 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 5.529 Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 9.670 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.379 Anzeige Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.500 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 850 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 303 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 112 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.484 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 303 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 17.552 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 208 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 3.484 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 4.819 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 2.356 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 4.810 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 3.350 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 3.017 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 55.797 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 29.157 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 23.518 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 10.348 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.751 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 15.052 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 7.783 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 386 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 85 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 3.962 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 991 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 127 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 74.162 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.661 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 21.238 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 92 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 2.199