52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 2.153 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 2.714 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 3.278 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 2.091 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.469 Anzeige
2.959

Bahnchaos und Sturmschäden: So heftig wütet ”Herwart” in Thüringen

In Thüringen sorgt ”Herwart” für Bahnchaos und Schäden.
Die Feuerwehr Erfurt musste die Plane vom Gebäude entfernen.
Die Feuerwehr Erfurt musste die Plane vom Gebäude entfernen.

Thüringen - Das Sturmtief "Herwart" zieht derzeit über Deutschland hinweg und sorgt für Chaos. Auch in Thüringen demonstriert der Sturm seine Stärke.

Rund 12.000 Menschen waren am Sonntag ohne Strom in Thüringen. Allein im Saale-Orla-Kreis hatten 56 Orte keinen Strom. Jedoch sollten diese alle im Laufe des Tages wieder an das Stromnetz angeschlossen sein, teilte Energieversorger TEN mit.

Bei Nordhausen entgleiste ein Güterzug. Die Strecke sei laut Polizei derzeit voll gesperrt. Alle Streckensperrungen listet die Deutsche Bahn hier auf.

In Erfurt löste sich am Sonntagvormittag die Plane einer Baustelle am Domplatz. Diese verfing sich im Stromabnehmer einer vorbeifahrenden Straßenbahn. Die Feuerwehr Erfurt musste anrücken um die Plane vom Gebäude zu entfernen. Die Straßenbahn wurde von der EVAG abgeschleppt.

In Stotternheim wurde eine Fichte entwurzelt und fiel auf das Grundstück eines Hauses. Auch hier musste die Feuerwehr anrücken. Auch der ega-Park wurde vorsichtshalber wegen der böigen Winde gesperrt.

Derzeit sind in vielen Regionen Thüringens die Feuerwehren im Dauereinsatz.

Die Feuerwehr zerlegte eine massive Fichte in Schnett (Landkreis Hildburghausen).
Die Feuerwehr zerlegte eine massive Fichte in Schnett (Landkreis Hildburghausen).

Update 12.49 Uhr: Auch der Süden Thüringens blieb nicht verschont. Wie News5 berichtet, stürzte im Masserberger Ortsteil Schnett (Landkreis Hildburghausen) ein riesiger Baum um. Eine massive Fichte wurde vom Sturm komplett entwurzelt.

Die Feuerwehr zerlegte den 45 Zentimeter dicken Stamm um den Postweg wieder frei zu machen. Zwei Urlauber die sich nur wenige Meter entfernt in einer Ferienwohnung befanden, kamen mit dem Schrecken davon.

Update 11.35 Uhr: Auch im Landkreis Nordhausen hinterließ "Herwart" sichtbare Spuren. In Nordhauser selber wurde mehrere Fahrzeuge durch herabstürzende Äste beschädigt. Zudem wurde der Stadtpark wegen umgestürzter Bäume teilweise gesperrt.

In Bleicherode fielen Dachziegel von mehreren Gebäuden auf die Straße. Auf der B4 zwischen Rothesütte und der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt fiel ein Baum um.

Ein VW Up wurde in Weimar von einem dicken Ast getroffen.
Ein VW Up wurde in Weimar von einem dicken Ast getroffen.

Update 11.11 Uhr: Sturmtief "Herwart" hat in Thüringen am Sonntag zahlreiche Bäume umgeknickt und auf die Straßen gewirbelt. Verletzte und größere Schäden gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale.

Dort waren bis zum Vormittag 116 sturmbedingte Meldungen eingegangen. In mehreren kleineren Orten blockierten umgestürzte Bäume die Durchfahrt. Auf der Landstraße zwischen Bellstedt und Thüringenhausen (Kyffhäuserkreis) und zwischen Neundorf und Helmsgrün (Saale-Orla-Kreis) stürzten Bäume in Stromleitungen, Reparaturtrupps seien vor Ort.

Update 10.55 Uhr: In Weimar stürzte aufgrund der starken Sturmböen einer großer Ast einer Eiche ab. Laut Polizei wurde bei dem Vorfall in der Straße Am Horn ein VW Up schwer beschädigt. Der Sachschaden soll sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Verletzt wurde niemand.

Dieses massive Schild knickte um wie ein Streichholz.
Dieses massive Schild knickte um wie ein Streichholz.

Update 10.47 Uhr: In Thüringen werden laut Landeseinsatzzentrale derzeit über 100 wetterbedingte Einsätze abgearbeitet.

Fünf alte Güterwaggons entgleisten im Norden Thüringens.
Fünf alte Güterwaggons entgleisten im Norden Thüringens.

Update 10.42 Uhr: Im Kreis Nordhausen blockiert ein entgleister Güterwagen die Straße zwischen Ebeleben und Widermuth. Laut Bundespolizei war dieser gegen 6.40 Uhr entgleist. Verletzte soll es nicht geben.

Update 10.32 Uhr: Der Bahnverkehr auf der Zugstrecke Erfurt-Schweinfurt läuft wieder an. Diese war zuvor wegen des Sturmtiefs gesperrt worden.

Update 9.30 Uhr: Zwischen 7 und 8 Uhr erreichte "Herwart" zum Teil orkanartige Geschwindigkeiten in Thüringen. So wütete der Sturm mit 119 Stundenkilometern in Schleiz und in Neuhaus mit 104 Stundenkilometern. In Erfurt und Gera erreichten der Sturm Spitzen von 94 bzw. 93 Stundenkilometern.

Die defekte Bahn musste abgeschleppt werden.
Die defekte Bahn musste abgeschleppt werden.

Fotos: Tom Wunderlich, Tony Schmidt, Polizei, News5/Ittig

Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.162 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 5.348 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 6.949 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 4.892
Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 2.191 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 942
Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.068 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 376 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 430 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.271 Anzeige Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 3.063 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 6.282 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 3.950 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 2.827 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 234 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 460 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 5.666 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 8.193 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.712 Anzeige Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 13.528 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 5.735 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 318 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 575 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 2.208 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 2.066 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 1.652 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 359 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 175 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 949 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 2.402 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 1.278 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 3.804 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 3.290 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 4.812 Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt 4.807 Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung 2.822 Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt neun Menschen 3.395 Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu 3.764 Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus 279 Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock 1.962 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? 3.215 Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt 2.025 Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! 7.758 Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig 975 Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz 15.790 Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 261 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 3.876 Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? 3.027 Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben 2.600 Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein 3.832