Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
8.421

So schlimm tobten die Unwetter in der Nacht

Dresden - Nach der sengenden Hitze kamen die schweren Unwetter: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben nicht nur in Sachsen, sondern in ganz Mitteldeutschland heftige Gewitter, Stürme und sogar ein Tornado getobt.
In Röblingen wurde das Dach eines Hauses durch einen schweren Sturm abgedeckt und Teile auf die Straße geweht.
In Röblingen wurde das Dach eines Hauses durch einen schweren Sturm abgedeckt und Teile auf die Straße geweht.

Dresden - Nach der sengenden Hitze mit über 35 Grad hat es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch richtig gekracht. Heftige Unwetter tobten nicht nur in weiten Teilen Sachsens, sondern in ganz Mitteldeutschland.

Am schlimmsten erwischte es Röblingen am See, im Mansfelder Land in Sachsen-Anhalt. Dort richtete bereits am Dienstagabend ein schwerer Sturm massive Schäden an.

Bei einem Einfamilienhaus deckte der Sturm das komplette Dach ab und wehte die Einzelteile auf die Straße. Der Friedhof des Ortes wurde völlig verwüstet, Bäume und Grabsteine umgerissen.

In zahlreichen Haushalten fiel aufgrund eingeknickter Strommasten der Strom aus. Das Unwetter war das schwerste, was die Region je erwischt hat.

Auch Halle an der Saale traf es richtig heftig. Wie die Feuerwehr mitteilte, tobte offenbar eine "Superzelle" in der Stadt. Dabei spricht man von räumlich und zeitlich größten und gefährlichsten Gewittergebilden.

in Löbnitz brannte ein Kalksandsteinwerk. Das Unwetter behinderte die Löscharbeiten.
in Löbnitz brannte ein Kalksandsteinwerk. Das Unwetter behinderte die Löscharbeiten.

Der Sturm erreichte bis zu 115 Stundenkilometern.

In Nordhausen in Thüringen konnten die Bewohner nicht einmal mehr den Notruf 112 wählen, da die heftigen Unwetter die Rettungsleitstelle der Stadt außer Gefecht setzten.

In die Notrufzentrale war Wasser eingedrungen, der Strom fiel aus und nichts ging mehr.

In Sachsen erwischte es vor allem den Erzgebirgskreis mit zahlreichen umgestürzten Bäumen. In Annaberg, Sehma, Königswalde und Ansprung mussten die Feruwehren zu Einsätzen ausrücken.

Insgesamt kam die Region aber mit einem sprichwörtlichen blauen Augen davon.

Nicht so in Löbnitz bei Bad Düben (Kreis Nordsachsen). Denn hier löste am Dienstagabend ein Großbrand in einem Kalksandsteinwerk einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Im Erzgebirgskreis stürzten zahlreiche Bäume um.
Im Erzgebirgskreis stürzten zahlreiche Bäume um.

Wie ein Polizeisprecher in Leipzig mitteilte, kam es zu dem Brand vermutlich wegen des warmen Wetters. Eine Aluminiumpaste in einer Lagerhalle habe sich selbst entzündet.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden durch das heftige Unwetter in der Region mit Starkregen und Hagel über der Brandstelle schwer beeinträchtigt.

Menschen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Halle, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden lag ersten Schätzungen zufolge bei 50 000 Euro.

Ebenfalls in Löbnitz, im Ortsteil Roitzschjora stürzte am Dienstagabend bei Aufräumarbeiten nach dem Musikfestival "with Full Force" ein Vateringzelt ein. Dabei wurden ein 39-jähriger und ein 41-jähriger Mann leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 500.000 Euro.

In Dresden tobte zwar eine heftige Blitzshow, doch schwere Schäden blieben glücklicherweise auch hier aus. Auch das Konzert im Dynamo-Stadion von Helene Fischer konnte ohne Beeinträchtigung über die Bühne gehen.

Zuvor war befürchtet worden, dass die Show - wie zwei Tage zuvor im Berliner Olympiastadion - aufgrund der Unwetterwarnungen vorzeitig abgebrochen werden könnte. Am Mitwoch endet ihre Stadiontour mit einem erneuten Auftritt in Dresden.

Im Erzgebirge zuckten heftige Blitze.
Im Erzgebirge zuckten heftige Blitze.
Trotz aufziehender Gewitter konnte Helene Fischer ihr Konzert in Dresden planmäßig über die Bühne bringen.
Trotz aufziehender Gewitter konnte Helene Fischer ihr Konzert in Dresden planmäßig über die Bühne bringen.
Norbert Lehmann fotografierte diese Dresden-Ansicht.
Norbert Lehmann fotografierte diese Dresden-Ansicht.

Fotos: TNN, Bernd März, Daniel Unger, Thomas Türpe

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.778

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.221

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.310

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.513

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.955

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.132

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.153

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.524

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.024

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.609

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.924

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.191

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.195

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.731

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.515

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.130

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.871

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.361

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.603

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.976

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

748

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.948
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.848

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.726

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.338

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.107

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.621

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.310

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.125

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.463

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.858

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.535

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.597

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.393

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.096

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.283

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.970

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.737
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

882