Neues Gesetz: Dürfen Soldatinnen bald keine Burka tragen?

Top

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

1.707

Wieder Brandsätze gegen Moschee

1.833

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

1.405
8.431

So schlimm tobten die Unwetter in der Nacht

Dresden - Nach der sengenden Hitze kamen die schweren Unwetter: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben nicht nur in Sachsen, sondern in ganz Mitteldeutschland heftige Gewitter, Stürme und sogar ein Tornado getobt.
In Röblingen wurde das Dach eines Hauses durch einen schweren Sturm abgedeckt und Teile auf die Straße geweht.
In Röblingen wurde das Dach eines Hauses durch einen schweren Sturm abgedeckt und Teile auf die Straße geweht.

Dresden - Nach der sengenden Hitze mit über 35 Grad hat es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch richtig gekracht. Heftige Unwetter tobten nicht nur in weiten Teilen Sachsens, sondern in ganz Mitteldeutschland.

Am schlimmsten erwischte es Röblingen am See, im Mansfelder Land in Sachsen-Anhalt. Dort richtete bereits am Dienstagabend ein schwerer Sturm massive Schäden an.

Bei einem Einfamilienhaus deckte der Sturm das komplette Dach ab und wehte die Einzelteile auf die Straße. Der Friedhof des Ortes wurde völlig verwüstet, Bäume und Grabsteine umgerissen.

In zahlreichen Haushalten fiel aufgrund eingeknickter Strommasten der Strom aus. Das Unwetter war das schwerste, was die Region je erwischt hat.

Auch Halle an der Saale traf es richtig heftig. Wie die Feuerwehr mitteilte, tobte offenbar eine "Superzelle" in der Stadt. Dabei spricht man von räumlich und zeitlich größten und gefährlichsten Gewittergebilden.

in Löbnitz brannte ein Kalksandsteinwerk. Das Unwetter behinderte die Löscharbeiten.
in Löbnitz brannte ein Kalksandsteinwerk. Das Unwetter behinderte die Löscharbeiten.

Der Sturm erreichte bis zu 115 Stundenkilometern.

In Nordhausen in Thüringen konnten die Bewohner nicht einmal mehr den Notruf 112 wählen, da die heftigen Unwetter die Rettungsleitstelle der Stadt außer Gefecht setzten.

In die Notrufzentrale war Wasser eingedrungen, der Strom fiel aus und nichts ging mehr.

In Sachsen erwischte es vor allem den Erzgebirgskreis mit zahlreichen umgestürzten Bäumen. In Annaberg, Sehma, Königswalde und Ansprung mussten die Feruwehren zu Einsätzen ausrücken.

Insgesamt kam die Region aber mit einem sprichwörtlichen blauen Augen davon.

Nicht so in Löbnitz bei Bad Düben (Kreis Nordsachsen). Denn hier löste am Dienstagabend ein Großbrand in einem Kalksandsteinwerk einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Im Erzgebirgskreis stürzten zahlreiche Bäume um.
Im Erzgebirgskreis stürzten zahlreiche Bäume um.

Wie ein Polizeisprecher in Leipzig mitteilte, kam es zu dem Brand vermutlich wegen des warmen Wetters. Eine Aluminiumpaste in einer Lagerhalle habe sich selbst entzündet.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden durch das heftige Unwetter in der Region mit Starkregen und Hagel über der Brandstelle schwer beeinträchtigt.

Menschen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Halle, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden lag ersten Schätzungen zufolge bei 50 000 Euro.

Ebenfalls in Löbnitz, im Ortsteil Roitzschjora stürzte am Dienstagabend bei Aufräumarbeiten nach dem Musikfestival "with Full Force" ein Vateringzelt ein. Dabei wurden ein 39-jähriger und ein 41-jähriger Mann leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 500.000 Euro.

In Dresden tobte zwar eine heftige Blitzshow, doch schwere Schäden blieben glücklicherweise auch hier aus. Auch das Konzert im Dynamo-Stadion von Helene Fischer konnte ohne Beeinträchtigung über die Bühne gehen.

Zuvor war befürchtet worden, dass die Show - wie zwei Tage zuvor im Berliner Olympiastadion - aufgrund der Unwetterwarnungen vorzeitig abgebrochen werden könnte. Am Mitwoch endet ihre Stadiontour mit einem erneuten Auftritt in Dresden.

Im Erzgebirge zuckten heftige Blitze.
Im Erzgebirge zuckten heftige Blitze.
Trotz aufziehender Gewitter konnte Helene Fischer ihr Konzert in Dresden planmäßig über die Bühne bringen.
Trotz aufziehender Gewitter konnte Helene Fischer ihr Konzert in Dresden planmäßig über die Bühne bringen.
Norbert Lehmann fotografierte diese Dresden-Ansicht.
Norbert Lehmann fotografierte diese Dresden-Ansicht.

Fotos: TNN, Bernd März, Daniel Unger, Thomas Türpe

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

8.007

Gericht muss entscheiden: Hat ein Mann eine Maus in Coca-Cola gefunden?

1.488

Warum sind eigentlich so viele Cartoon-Figuren gelb?

1.413

Gemein! Alte Frau soll all ihr Geld aus dem Fenster werfen

2.980

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.296
Anzeige

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Verdächtiger bestreitet die Tat

1.366

Tochter postet rührendes Foto, wie Vater vor dem Zimmer seiner krebskranken Frau sitzt

8.868

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.304
Anzeige

AfD-Stadtrat Brett mit Holzlatte verprügelt

2.607

Heftige Veränderung! Hättet Ihr diesen Harry-Potter-Star noch erkannt?

11.901

Beim Sexspiel Freier erstochen! Prostituierte muss in den Knast

2.878

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.175
Anzeige

In diesem Schwimmbad herrscht jetzt Kamera-Verbot

7.131

Nach Rekordverlust: Air Berlin braucht Hilfe!

1.468

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.374
Anzeige

Furchtbares Drama! Feuerwehrmann entdeckt eigene Frau in Autowrack

10.733

Hier werden Nachbarn vor einer Polizeiparty gewarnt

2.792

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.055
Anzeige

Das ist das Geheimnis der blutigen Wasserfälle in der Antarktis

4.591

Radfahrer an Bahnübergang tödlich erwischt

5.386

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.490
Anzeige

"Bewaffneter Arm" von Pegida? Razzia bei Schießsportgruppe

5.023

Bachelor lädt Obdachlose zum Essen ein und keiner kommt

7.978

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.736
Anzeige

Rennrad-Legende Täve Schur darf nicht in die Hall of Fame

2.706

Naddel: Statt in die Suchtklinik will sie nun nach Ägypten

6.583

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.340
Anzeige

Erzieherin hatte Sex mit vier Schülern, mit zweien davon gleichzeitig

7.534

Darum sind die Fans jetzt genervt von Youtuberin Bibi

5.505

Gallery Weekend: Diese Kunst dürft ihr euch nicht entgehen lassen

288

Sophia Thomallas überraschendes Geständnis: "Ich bin vom Markt"

8.972

Rätselhafte Stromschläge! Mädchen ertrinkt im See

6.821

Prost? Deutsche trinken weniger Bier

706

Kriminalpsychologe: So rätselhaft ist das Doppelleben des Soldaten Franco A.

4.993

Krankenhausfoto: Ließ sich Jan Leyk den Penis vergrößern?

12.084

Die Pflege-WG für schwule Opis

3.130

So skrupellos versuchen Männer, Kokain zu schmuggeln

3.253

Nach Hundebiss! Mann tritt zu, Pudel fliegt meterweit

8.785

Geburten-Wahnsinn! 37-Jährige konnte nicht aufhören, Kinder zu bekommen

14.122

Ist es Liebe? "Let's Dance"-Kandidat macht süßes Geständnis

8.588

Forscher wird die Sache zu heiß: Kiffer-Studie geplatzt

2.724

Lastwagen kippt auf Auto! Mutter und Sohn sterben auf A2

10.192

Fahrlässige Tötung! Mann verwechselt Gas und Bremse und rast in Menschenmenge

3.136

Linienbus geht in Flammen auf! Dann verliert eine Familie ihr Zuhause

6.285

Tödliches Familiendrama: Nachbarn werden Hilferufe niemals vergessen

2.992

Eltern bauen autistischem Sohn eigene Videothek

4.516

Pilot bricht sein Schweigen: Ich habe Maddie gesehen und bin ihr gefolgt!

51.666

Süß?! Hier gibt es jetzt Einhorn-Joghurt

2.826

Neueste Umfrage zeigt: Deutsche wollen nicht mehr in die Türkei

9.269

Erstickungsgefahr! Innocent ruft Smoothies zurück

4.037

Sollen Frauen wirklich "aus Solidarität" Kopftuch tragen?

5.349

Rührend! Mit diesem Brief bringt ein Junge seinen Lehrer zum Weinen

3.113

Arzt schickte ihn in die Zelle! Randalierer stirbt in Polizei-Gewahrsam

7.853

Hammer! Dieser Mega-Headliner kommt zum Highfield-Jubiläum

7.508

Terrorverdacht in London! Polizei nimmt bewaffneten Mann fest

1.536