CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Top

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.994
Anzeige

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

Top

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

19.859
Anzeige
1.330

Warnung, das Haus zu verlassen: Starker Sturm fegt auf Berlin zu

Unwetterwarnung! Draußen herumlaufen kann Jute Abend gefährlich werden. #Berlin #Unwetterwarnung
In Berlin und fast ganz Brandenburg warnt die Deutsche Unwetterzentrale vor starken Unwettern (Warnstufe Rot). Nur Nordbrandenburg bleibt verschont.
In Berlin und fast ganz Brandenburg warnt die Deutsche Unwetterzentrale vor starken Unwettern (Warnstufe Rot). Nur Nordbrandenburg bleibt verschont.

Berlin – In der Region Berlin-Brandenburg wird es voraussichtlich stürmisch: Für Donnerstagabend und die Nacht zu Freitag sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag Orkan-Böen voraus.

Nachdem es bereits in der Nacht zum Donnerstag ordentlich gestürmt hatte, beruhigt sich das Wetter am Vormittag zunächst.

Doch am Abend wird es wieder sehr ungemütlich. Es kommt zu Sturmböen von 85 km/h, örtlich wird es sogar noch heftiger.

Der DWD warnte vor Windstärken um 110 Stundenkilometer, Schauern und Gewittern. "Wer bei diesem Wind draußen herumläuft, muss sehr vorsichtig sein", sagte DWD-Sprecher Andreas Friedrich.

Es bestehe die Gefahr, dass Dachziegel gelockert und Bäume entwurzelt werden. Schuld daran ist das Sturmtief "Thomas", das von Westen in Richtung Berlin und Brandenburg zieht.

Die Berliner Feuerwehr bereitet sich nach eigenen Angaben auf den Sturm vor. "Wenn die Einsatzzahlen spürbar ansteigen, rufen wir den Ausnahmezustand aus", sagte Feuerwehrsprecher Bernd Bruckmoser.

Dann kämen sogenannte "Erkunder" zum Einsatz. Dabei handle es sich um qualifizierte Mitarbeiter, die Einsatzstellen abfahren und prüfen, wo die Feuerwehr dringend benötigt wird und wo nicht. So würden die Einsätze besser koordiniert.

Am Freitagmorgen sei die Unwettergefahr wahrscheinlich vorüber, bemerkte Friedrich. Allerdings ist dann im Norden von Brandenburg mit Schnee zu rechnen. Gebietsweise bildete sich eine dünnen Schneedecke – Glättegefahr!

Im Freien wird es in der kommenden Nacht sehr ungemütlich und gefährlich.
Im Freien wird es in der kommenden Nacht sehr ungemütlich und gefährlich.

Fotos: Unwetterzentrale, DPA

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

Neu

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.967
Anzeige

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

Neu

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

Neu

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

Neu

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

Neu

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

Neu

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

Neu

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.099
Anzeige

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

Neu

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.001
Anzeige

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

Neu

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

Neu

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

Neu

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

Neu

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

125

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

1.515

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

954

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

1.448

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

329

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

1.710

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

1.282

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

2.848

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

364

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

7.661

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.509

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

4.024

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

893

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

4.338

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

752

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

3.685

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

3.066

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

10.004

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

5.435

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

153

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

2.825

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.459
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

4.028

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

3.918
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

5.130

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

4.094

Altes Leben? Neue Fossilienart an Gebäuden entdeckt

1.635

Belegt! Rotwein ersetzt eine Stunde Sport

5.055

Hals-Tattoo gegen Falten: So bleibt Harald Glööckler optisch jung

2.001

Um die Wette auf kurzen Beinen! So niedlich war das Dackel-Rennen

567

Kritik-Eklat, Hausverbot: Jetzt droht Attila Hildmann mit Komplett-Ausraster

4.043

Dieser Weltenbummler braucht für seinen Film Eure Hilfe

638

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.778

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

705

Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

4.561

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

2.090