Flugausfälle: Leipzig unter den zehn unzuverlässigsten Flughäfen Deutschlands

Hamburg/Leipzig/Dresden - Reisefreunde in Sachsen aufgepasst: Einer neuen Statistik zufolge liegt Leipzig/Halle beim Thema "Flugausfälle" unter den zehn unzuverlässigsten Flughäfen Deutschlands. Dresden schaffte es sogar unter die Top 5.

Einer neuen Statistik zufolge liegt der Flughafen Leipzig/Halle beim Thema Flugausfälle unter den Top 10 der unzuverlässigsten Flughäfen Deutschlands.
Einer neuen Statistik zufolge liegt der Flughafen Leipzig/Halle beim Thema Flugausfälle unter den Top 10 der unzuverlässigsten Flughäfen Deutschlands.  © DPA

Großen Grund zur Sorge sollte dies jedoch nicht liefern. Denn auch wenn es beide Flughäfen unter die Top geschafft haben, so liegt die Rate der annullierten Flüge im Falle von Leipzig gerade einmal bei 1,5 Prozent, Dresden erreicht 1,8 Prozent.

Zum Vergleich: Im Monat Mai, in dem die Statistik aufgestellt wurde, starteten vom Flughafen Leipzig/Halle 935 Flieger, vom Flughafen Dresden 661. Bei einer Annullierungsrate von 1,5 Prozent bedeutet dies, dass in Leipzig rund 14 von 935 Flügen im Mai ausfielen. In Dresden fielen im selben Zeitraum bei einer Annullierungsrate von 1,8 Prozent etwa 11 Flüge aus.

Aufgestellt wurde die Statistik von dem Hamburger Unternehmen "Myflyright", das laut eigener Aussage Flugpassagiere auf ihr Recht im Flugbereich aufmerksam machen und ihnen helfen will, ihr Recht durchzusetzen.

Das Unternehmen untersuchte auch das Thema Flugverspätung. Dabei ergab sich, dass am Flughafen Leipzig/Halle etwa 80 Prozent aller Flüge pünktlich starten, in Dresden waren es rund 76 Prozent. Von den Top-Platzierungen waren beide Flughäfen in diesem Fall weit entfernt.

Solltet Ihr einmal Probleme bei Eurem Flug oder mit Eurem Gepäck während einer Flugreise haben, haben wir hier ein paar Tipps für Euch zusammengestellt, was Ihr in diesem Moment beachten solltet.

Flugausfälle- und Verspätungen: Das sind die zehn unzuverlässigsten Flughäfen Deutschlands

In Puncto Flugausfälle:

  • Platz 1: Paderborn/Lippstadt (Annullierungsrate 2,6 Prozent bei 312 Flügen im Mai)
  • Platz 2: Köln Bonn (2,1 Prozent bei 4178 Flügen)
  • Platz 3: Frankfurt (1,9 Prozent bei 21.848 Flügen)
  • Platz 4: Dresden (1,8 Prozent bei 661 Flügen) und Münster/Osnabrück (1,8 Prozent bei 424 Flügen)
  • Platz 6: Nürnberg (1,7 Prozent bei 1462 Flügen) und Friedrichshafen (1,7 Prozent bei 254 Flügen)
  • Platz 8: Karlsruhe/Baden-Baden (1,6 Prozent bei 388 Flügen)
  • Platz 9: Leipzig (1,5 Prozent bei 935 Flügen)
  • Platz 10: Bremen (1,4 Prozent bei 953 Flügen)

In Puncto Flugverspätung:

  • Platz 1: Düsseldorf (Pünktlichkeit: 62,6 Prozent) und Karlsruhe/Baden-Baden (62,6 Prozent)
  • Platz 3: Frankfurt (62,7 Prozent)
  • Platz 4: Köln Bonn (63,3 Prozent)
  • Platz 5: Paderborn/Lippstadt (67,8 Prozent)
  • Platz 6: Berlin Tegel (69,3 Prozent)
  • Platz 7: Hamburg (69,5 Prozent)
  • Platz 8: Hannover (70,7 Prozent)
  • Platz 9: Bremen (71 Prozent)
  • Platz 10: Hahn (71,2 Prozent)

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0