3 Traumhafte Reiseziele, die nicht jeder kennt

© rohan-reddy-522824-unsplash

Deutschland - Überfüllte Strände, Zoff am Pool um Liegen und lange Wartezeiten am Frühstücksbuffet können so manchen Urlaub vermiesen. So sind die meisten deutschen Urlauber bereit neue Reiseziele zu entdecken, als immer wieder die gleiche Reise nach Mallorca oder auf die Kanaren anzutreten.

Um den Massentourismus zu entgehen, plant man am besten einen Urlaub an ein Reiseziel, welches für viele Urlauber noch unter dem Radar läuft. Hier hat man die besten Chancen einen erholsamen und entspannten Urlaub zu genießen.

Ob alleine, mit dem Lebenspartner oder der ganzen Familie spielt dabei keine Rolle. Es gibt es eine Reihe von Traumreisezielen, die nicht jeder kennt und die erhoffte Auszeit vom stressigen Alltag versprechen. So stellen wir Ihnen im Folgenden drei traumhafte Reiseziele vor, die Ihnen den ersehnten Urlaub in einer malerisch schönen Kulisse versprechen.

Bodrum – das St. Tropez der Türkei

Bodrum ist für viele Urlauber in Deutschland noch völlig unbekannt. Dabei hat sich die Stadt an der Küste der Ägäis mittlerweile den Ruf vom St-Tropez der Türkei erarbeitet. Eine Reise nach Bodrum hat alles zu bieten, was einen perfekten Urlaub ausmacht. Paradiesische Sandstrände, exklusive Partymöglichkeiten und ein wunderschönes Panorama.

Für jede Gelegenheit und jeden Geldbeutel ist genau das richtige Angebot dabei. Die Bauauflagen in Bodrum sind nach staatlicher Auflage auf maximal Stockwerke begrenzt, so dass sich Bodrum die Atmosphäre eines gemütlichen Fischerdorfes bewahrt hat.

Auch das Kulturprogramm in Bodrum hat es in sich. Neben einem antiken Amphitheater an einem Berghang, lassen sich historische Relikte im Zeki Müren Arts Museum begutachten. An vielen Kiesstränden lässt sich die perfekte Auszeit vom Job und Alltag genießen. Die wenig überfüllten Strände bieten ebenso die ideale Möglichkeit zum Segeln, Windsurfen und Schnorcheln.

© efe-kurnaz-390667-unsplash

Koh Kong in Kambodscha – Traumstrände warten auf eine erholsame Zeit

Kambodscha ist klammheimlich in den letzten Jahren zu einem der meist gebuchten Fernreiseziele in Südostasien aufgestiegen. Doch sind einige Reisegebiete in Kambodscha vom Massentourismus verschont geblieben. Ebenso die Region in Koh Kong, die mit ruhigen und fast einsamen Traumstränden für eine exklusive Entspannung sorgen kann.

Zwei Nationalparks zeigen die unberührte Natur des Landes und sind für alle Naturfans ein besonderes Highlight. Bei Temperaturen von 30 bis 40 Grad eignet sich eine Reise besonders im deutschen Winter.

Kathmandu in Nepal – buddhistische Traditionen entdecken

Die Hauptstadt Kathmandu in Nepal erwartet allmählich immer mehr Urlauber. Hier lässt sich vor allem ein Urlaub in einer exotischen Landesart und inmitten vieler kultureller und historischer Einrichtungen genießen. Die hinduistischen Tempel und Paläste sind auf jeden Fall eine Reise wert und ermöglichen einen Urlaub inmitten eines angenehmen Klimas.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0