Länderranking: Wo kann man noch sicher Urlaub machen?

Egal ob mit der ganzen Familie oder alleine: Eine Studie enthüllt die Länder in die man am sichersten reist.
Egal ob mit der ganzen Familie oder alleine: Eine Studie enthüllt die Länder in die man am sichersten reist.

Von Uwe Blümel

Dresden - Bombenterror in der Türkei, Flugzeugabsturz in Ägypten, Drogenkriege in Mexiko: Wo bin ich da noch sicher im Urlaub? Hilfe bei der Wahl des Ferienortes kann der Global Peace Index 2015 geben. Er listet jährlich die friedlichsten, aber auch gefährlichsten Länder der Welt auf.

Ermittelt werden sie vom Institute for Economics and Peace mit Büros in Sydney, New York und Mexiko-City.

Die Wissenschaftler klopfen 162 Länder nach ihrer Sicherheitslage ab: Wie viele Terroranschläge gab es? Wie hoch sind Mordrate und Korruption? Wie politisch stabil ist ein Land?

Europa liegt mit sechs der zehn Spitzenreiter ganz vorn. Das sichert eine schnelle Anreise in den Urlaub. Afrikas Staaten belegen dagegen meist hintere Plätze.

Deutschland rutschte nur auf Rang 16 - wohl auch deshalb, weil beim Peace Index staatliche Militärausgaben eine Rolle spielen.

Der Index sollte übrigens nicht über eine Binsenweisheit hinwegtäuschen: 100-prozentig sicher ist man nirgends.

Hier urlaubt Ihr auf Nummer Sicher

Islandponys sind nicht nur zuckersüß, sondern haben ihre Heimat auch im sichersten Land der Welt.
Islandponys sind nicht nur zuckersüß, sondern haben ihre Heimat auch im sichersten Land der Welt.

Island

Auf Platz 1 vom Friedens-Index steht Island. Der Inselstaat im Atlantik, der sowohl mit Gletschern als auch heißen Geysiren aufwarten kann, ist das friedlichste Land der Erde. Nur ein Bankencrash erschütterte 2008 die Idylle. Wer hier nicht gerade Geld anlegen will, kann auf einen geruhsamen Urlaub hoffen. Flüge mit Island Air gibt‘s ab Berlin ab 295 Euro.

Dänemark entspannt sich mit seiner Meerjungfrau auf Platz 1.
Dänemark entspannt sich mit seiner Meerjungfrau auf Platz 1.

Dänemark

Skandinavien tummelt sich gleich zweimal in den Top10. Auf Rang 2 rangiert Dänemark. Ganz friedlich döst hier die Meerjungfrau auf einem Stein im Hafen von Kopenhagen vor sich hin. Dabei war sie selbst schon mehrfach Terror-Opfer: Ihr Kopf wurde wiederholt abgesägt. Wenn Ihr nicht gerade eine Meerjungfrau seid, könnt Ihr sorgenfrei bei den Dänen buchen.

Traumhafte Skipisten hat das drittsicherste Land der Welt zu bieten.
Traumhafte Skipisten hat das drittsicherste Land der Welt zu bieten.

Österreich

Wer an Österreich denkt, dem fallen spontan Super-Skipisten, Kaffeehauskultur, Falco, Kaiserin Sissi, Wiener Schmäh (Wiener Art) und vielleicht noch Red Bull (Made in Austria) ein. Kein Wunder: Auf den herrlichen Bergen wie hier in Zell am See denkt niemand an Mord und Totschlag. Deshalb hat es unser Nachbarstaat auch auf Platz 3 geschafft.

Neuseeland hat nicht nur hohe Sicherheit, sondern vorallem atemberaubende Landschaften zu bieten.
Neuseeland hat nicht nur hohe Sicherheit, sondern vorallem atemberaubende Landschaften zu bieten.

Neuseeland

Fliegen Ihr nach Neuseeland, dann wart Ihr irgendwie überall. Denn die Kiwis warten auf mit Gletschern wie in den Alpen, Fjorden wie in Norwegen, Geysiren wie in Island und Sicherheit wie in Fort Knox. Grausig wird’s auf unserem Platz 4 nur, wenn der Rückflugtermin langsam näher rückt. Wirkliche Beklemmungen vorm Neuseeland-Trip kann nur die 24-stündige Anreise auslösen.

Traditionell und bedenkenlos bereisbar: Unser Nachbarland, die Schweiz.
Traditionell und bedenkenlos bereisbar: Unser Nachbarland, die Schweiz.

Schweiz

Bei den Eidgenossen auf Platz 5 muss man keine Panik schieben, wenn man nicht gerade mit dem Bleifuß über die Straßen brettert (hohe Geldstrafen). Auch bei Steuerflüchtlingen löst der Alpenstaat neuerdings Alpträume aus. Ansonsten wissen die Schweizer bestens, wie man Touristen in Stadt und Land einen tollen Urlaub verschafft. Wenn nur nicht alles so teuer wäre...

Hier sollten sie besser keinen Urlaub buchen...

Zerbombte Städte und IS-Terror: Syrien ist das derzeit gefährlichste Land der Welt.
Zerbombte Städte und IS-Terror: Syrien ist das derzeit gefährlichste Land der Welt.

Keine Sorge, Ihr müsst jetzt sicher nicht umbuchen! Die meisten dieser Staaten dürften nicht mal bei Rucksackreisenden als klassische Urlaubsländer gelten.

1. Syrien
2. Irak
3. Afghanistan
4. Südsudan
5. Zentralafrikanische Republik
6. Somalia
7. Sudan
8. Demokratische Republik Kongo
9. Pakistan
10. Nordkorea

Sollte man bei so viel Gefahr und Gewalt in der Welt dieses Jahr lieber zu Hause Urlaub machen? Das muss nicht sein. Immerhin rutschte Deutschland beim „Friedens-Index“ auf Platz 16 ab.

Fotos: imago; dpa/Mohammed Badra


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0