Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

NEU

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.370

Urteil: Datenabkommen zwischen EU und USA ungültig!

Luxemburg - Das Europäische Gerichtshof in Luxemburg erklärt die Vereinbarung zur einfachen Datenübermittlung in die USA für ungültig. In den Vereinigten Staaten sind die Daten europäischer Internet-Nutzer nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden geschützt.
Die Entscheidung des Gerichts hat weitreichende Bedeutung für amerikanische Internet-Konzerne wie Facebook.
Die Entscheidung des Gerichts hat weitreichende Bedeutung für amerikanische Internet-Konzerne wie Facebook.

Luxemburg - Die Daten europäischer Internet-Nutzer sind in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden geschützt.

Das hat der Europäische Gerichtshof am Dienstag geurteilt. Deshalb wurde die Vereinbarung zur einfachen Datenübermittlung in die USA ("Safe Harbor") für ungültig erklärt.

Die Entscheidung der EU-Kommission dazu im Jahr 2000 beruhte auf der Annahme, dass die USA ein angemessenes Schutzniveau von übermittelten personenbezogenen Daten gewährleisten. Nach den Enthüllungen des Informanten Edward Snowden zur Internet-Überwachung sehen die Europäer das inzwischen anders.

Die Entscheidung des Gerichts hat weitreichende Bedeutung für amerikanische Internet-Konzerne, für die es nun schwieriger werden, Daten von Europäern in die USA zu übertragen.

Max Schrems hatte das Verfahren ausgelöst.
Max Schrems hatte das Verfahren ausgelöst.

Nach Ansicht des Gerichts können Betroffene die nationalen Gerichte anrufen und nationale Datenschutzbehörde können prüfen, ob die Daten einer Person entsprechend geschützt sind.

Vor allem dürfte das Urteil kleinere Unternehmen treffen, die sich bisher komplett auf "Safe Harbor" verließen.

Schwergewichte wie Facebook oder Google mit ihren großen Rechtsabteilungen können leichter die nötigen Verträge zur Datenübermittlung ohne "Safe Harbor" ausarbeiten.

Der österreichische Facebook-Kritiker Max Schrems hatte das Verfahren ausgelöst.

Er klagte gegen das weltgrößte Online-Netzwerk, weil seiner Ansicht nach seine Facebook-Daten in den USA nicht vor staatlicher Überwachung etwa durch die Geheimdienste geschützt sind.

Fotos: dpa

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

NEU

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

NEU

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

NEU

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.236

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

3.797

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

5.324

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

480
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.568

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.652

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

5.675

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.867

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

502

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.644

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.188

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.457

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

5.358

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

186

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

173

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.420

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.377

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.953

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.622

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

405

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.172

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.804

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.565

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.454

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.249

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.623

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.546
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.391

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.626

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.674

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.803

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.369

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.836

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.843

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.532

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.292

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.093

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.384