Das ist doch... Polizei fahndet nach Bushido-Doppelgänger

Top

Arbeiter gerät mit Kopf zwischen zwei Walzen: Lebensgefährlich verletzt

Neu

Teilnehmer für Studie zu Rheuma in Berlin gesucht!

1.360
Anzeige

Tod durch Böllerkanone: Anklage gegen Schützen erhoben

Neu
3.323

Fehlende Kita-Plätze: Kein Schadenersatz für Eltern!

Dresden - Obwohl sie trotz Rechtsanspruch keinen Kita-Platz bekommen haben, steht Eltern kein Schadensersatz wegen Verdienstausfall zu! Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Dresden. Das Landgericht Leipzig hatte das in erster Instanz noch anders gesehen.
Claudia Menschel, hier mit Ehemann Sven und Sohn Tobias, gehörte zu den drei Klägerinnen.
Claudia Menschel, hier mit Ehemann Sven und Sohn Tobias, gehörte zu den drei Klägerinnen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Obwohl sie trotz Rechtsanspruch keinen Kita-Platz bekommen haben, steht Eltern kein Schadensersatz wegen Verdienstausfall zu! Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Dresden. Das Landgericht Leipzig hatte das in erster Instanz noch anders gesehen.

Das OLG wies damit die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab. Wie berichtet, hatten die Eltern wegen des Mangels an Kita-Plätzen in Leipzig keinen Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder gefunden. Sie mussten länger zu Hause bleiben.

Daraufhin verlangten sie von der Stadt Schadenersatz für den Verdienstausfall. Das Landgericht hatte ihnen noch Recht gegeben: Es verdonnerte die Stadt Leipzig zu insgesamt 15.000 Euro Schadensersatz.

Dagegen wehrte sich die Stadt Leipzig, zog vors OLG.

Richter Hanspeter Riechert (54)
Richter Hanspeter Riechert (54)

Das entschied anders: „Die Amtsträger der Stadt haben ihre Amtspflicht bei der Bereitstellung von Betreuungsplätzen zwar verletzt“, erklärte der Vorsitzende Richter Hanspeter Riechert (54).

Doch im Gesetzestext sei nur die Rede von einem Anspruch des Kindes auf frühkindliche Förderung. Vom Gesetz nicht geschützt seien die Eltern und ihr Wunsch nach Berufstätigkeit.

„Entscheidend ist der Wortlaut“, so Richter Riechert.

Rechtsanwalt Klaus Füßer (51), der zwei der Kläger vertritt: „Natürlich sind wir enttäuscht über das Urteil.“

Zumindest einer der Kläger, Familie Menschel, werde vor den Bundesgerichtshof ziehen.

Diese Möglichkeit hatte das OLG explizit eingeräumt, da das Urteil grundsätzliche, bundesweite Bedeutung hat.

Fotos: Andre Kempner , Ove Landgraf

Leiche bei Obduktion erwacht

Neu

Getötete Frau auf Gelände von Tagungsstätte gefunden

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.108
Anzeige

Frau läuft mit fast fünf Promille gegen S-Bahn

Neu

Umstrittenes Bus-Denkmal kommt jetzt von Dresden nach Berlin

Neu

Hier soll das neue Hertha-Stadion gebaut werden

Neu

Sie wollen ein Selfie auf der Landebahn machen: Jetzt sind die beiden tot

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.328
Anzeige

Spielmanipulation: Muss dieser KSC-Profi für zwei Jahre in den Knast?

Neu

Britischer Hubschrauber mit fünf Menschen abgestürzt

Neu
Update

Skelett im Brunnen: Anklage gegen besten Freund des Toten

1.791

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.440
Anzeige

Schmeißt AfD-Chefin Frauke Petry hin?

2.300

Er wollte zur Oma: Polizei entdeckt Fünfjährigen allein im Morgengrauen

2.094

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

Anzeige

Radfahrer finden verkohlte Leiche am Straßenrand

5.290

Als die Mutter dieses Foto von ihrer Tochter schießt, ist diese in Lebensgefahr

3.902

Deutscher wegen tödlicher Schlägerei auf Bali festgenommen

2.424

Mit diesem Rockstar macht Sophia Thomalla rum

5.992

Rammte er einem Polizisten ein Messer in die Brust?

2.104

Anwalt sicher: Beate Zschäpe ist schuldunfähig

1.807

Mann befreit Mutter und zwei Kinder aus diesem Auto

3.632

Verletzungsschock! Neuer fällt nach Fuß-OP aus

2.214

Warum liegt hier ein Penis auf dem U-Bahn-Sitz?

3.830

Defekte Airbags: Toyota ruft fast drei Millionen Autos zurück

941

Pilot stirbt während Landeanflug im Cockpit

8.007

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Nordindien

444

Online-Petition fordert Lügen-Detektor-Test für Eltern von verschwundener Maddie

2.858

Wie eklig! In diesen Rocher-Kugeln tummeln sich Würmer

4.703

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

1.209

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

333

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

8.765

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

3.812

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

284

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

1.203

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

4.804

Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

2.371

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

3.751

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

1.147

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

2.355

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

8.346

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

17.503

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

3.078

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

4.025

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

10.015

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

3.469

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

9.043

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.860

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.485

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.674

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.740

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

5.157

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

8.741

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.877

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

823