Sexueller Sadismus: 28-Jähriger wandert wegen Angriffen auf Prostituierte in Haft 2.952
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! Top
Horror-Filme können Euch geil machen! Expertin erklärt, wieso Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.723 Anzeige
Autofahrer machen Pause auf Rastplatz, dann werden sie brutal überfallen Neu
2.952

Sexueller Sadismus: 28-Jähriger wandert wegen Angriffen auf Prostituierte in Haft

Landgericht Rostock verurteilt 28-Jährigen zu acht Jahren Gefängnis

Ein 28-Jähriger muss wegen brutaler Angriffe auf zwei Prostituierte für acht Jahre ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Rostock am Montag geurteilt.

Rostock - Ein 28-Jähriger hat zwei Prostituierte angegriffen und sie beinahe getötet. Nun wurde er vom Landgericht Rostock zu acht Jahren Haft verurteilt.

Der 28-jährige Angeklagte (links) spricht mit seinem Anwalt.
Der 28-jährige Angeklagte (links) spricht mit seinem Anwalt.

Er habe seine Taten aus einem Hang zu sexuellem Sadismus heraus begangen, befand das Landgericht Rostock am Montag und ordnete zusätzlich die Sicherungsverwahrung an.

Damit wird verhindert, dass der Mann nach Verbüßung seiner Haftstrafe freikommt. Diese Maßnahme muss in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Den Opfern wurde zudem ein Schadenersatz von 7000 beziehungsweise gut 10.100 Euro zuerkannt.

Ausführlich stellte der Vorsitzende Richter dar, dass sich bei dem Mann schon früh der Hang zum sexuellen Sadismus gezeigt habe.

Er werde durch die Fantasie sexuell erregt, eine Frau zu würgen und leiden zu sehen. Dies sei erstmals im Grundschulalter aufgetreten, als er eine solche Szene in einem TV-Film gesehen habe.

Daraufhin habe er eigene Fantasien entwickelt, die bis heute durchgehend bestehen. Ab 2016 habe er sich dann näher mit Sadismus beschäftigt. Dazu dienten etwa sogenannte Snuff-Videos, in denen der Missbrauch von Frauen bis zu deren allerdings nicht realem Tod dargestellt wird.

Anfängliche Vorbehalte, dass nach dem Würgen der Frauen fast immer deren Tod eintrat, habe er schnell überwunden, stellte der Richter fest.

Der Angeklagte, der ein Lehramtsstudium abgebrochen hatte, habe aber festgestellt, dass er diese Fantasien nicht in festen Beziehungen ausleben wollte.

Beide Frauen kämpfen weiter gegen Folgen der Taten

Der Angeklagte sitzt mit einer Fußfessel im Saal des Landgerichts. (Archivbild)
Der Angeklagte sitzt mit einer Fußfessel im Saal des Landgerichts. (Archivbild)

Laut Anklage hatte der Mann im Oktober 2018 eine 33-jährige und im Januar 2019 eine 40-jährige Frau über ein Erotik-Portal im Internet zu sich nach Hause eingeladen.

Dort würgte er sie beziehungsweise verletzte sie mit einem Messer. Er gab im Prozess allerdings an, sich an Details nicht erinnern zu können.

Dies nahm ihm das Gericht nicht ab. Die Einsicht und Steuerungsfähigkeit war laut Gutachter vollständig vorhanden gewesen. Beide Frauen hätten durch die Taten weiterhin massive Folgen physischer und psychischer Natur zu tragen.

Zu seinen Gunsten bewertete das Gericht, dass der Mann bei seinen Taten nicht das Ziel gehabt habe zu töten.

Bei seinem zweiten Opfer habe er sogar die Rettungskräfte alarmiert, nach dem die zunächst totgeglaubte Frau wieder atmete. Ebenfalls positiv sei zu werten, dass er unverschuldet an dem Hang zu Sadismus leide und therapiebereit sei.

Die Sicherungsverwahrung begründete das Gericht mit dem hohen Gewaltpotenzial der Taten. Er habe die Taten trotz der Tatsache begangen, dass sich beide Frauen bei ihren Ehemännern abgemeldet hätten und nur er als Täter infrage gekommen war.

Der Hang zu diesen Taten sei auch daran festzumachen, dass der Mann nach der ersten Tat zunächst entdeckt wurde, auf freiem Fuß blieb und trotzdem ein Vierteljahr später die zweite Tat beging.

Die Staatsanwaltschaft zeigte sich zufrieden mit dem Urteil, der Verteidiger sagte nach dem Urteil, dass er und sein Mandant den Gang in die Revision prüfen werden.

Er verwies darauf, dass es sich die Kammer mit ihrem Urteil zur Sicherungsverwahrung nicht leicht gemacht habe. "Was diese Entscheidung angeht, besteht natürlich ein Spielraum."

Fotos: Stefan Tretropp

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.185 Anzeige
Romanze zwischen Pietro Lombardi und Melissa: Er verrät ein Geheimnis! Neu
Olli Schulz peinlich berührt: Frau wurde jahrelang von seinen Freunden belästigt Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.295 Anzeige
Streit eskaliert! Stach Frau mit einem Messer zu? Neu
FC Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust: Sieg in Piräus? Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.959 Anzeige
Notgeil? Diese Verhaftete gibt Vollgas! Neu
Olympia 2032 in Deutschland? NRW will sich bewerben! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.100 Anzeige
Bässe wummern in Wohnung: Polizei öffnet gewaltsam die Tür und findet ungewöhnliche Störenfriede Neu
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! Neu Update
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.333 Anzeige
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst Neu
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr Neu
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund Neu
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? Neu
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode Neu
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt Neu
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte Neu
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was geschah in der Tatnacht? Neu
Weltneuheit in der plastischen Chirugie: Diese Maschine scannt den ganzen Körper in 3D Neu
"In aller Freundschaft": Harte Kämpfe und Kündigungs-Zoff, muss Dr. Kaminski gehen? Neu
Oliver Pocher mit Hochzeits-Panne: Er nimmt es mit Humor Neu
Hundehaufen umweltfreundlich entsorgen, geht das überhaupt? Neu
Zerstückelte Frauenleiche im Badezimmer! 35-Jähriger schockt mit Horror-Tat Neu
Warum stehen so viele junge Männer auf diese 54-jährige Influencerin? Neu
Haben zwei Frauenärzte ein Neugeborenes getötet? Neu
GZSZ-Fans uneinig: Wird das das nächste Liebes-Hickhack? Neu
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.797
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 6.198
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 200
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 317
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 1.272
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 855
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 6.221
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 2.488
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 2.000
Hundewelpen hatten Hunger und Durst: Zollbeamte retten Chihuahua und Mops 1.547
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 7.938
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 4.118
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.810
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 2.830
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 1.266
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.403
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 2.364
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 3.451
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 3.322
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.875